11.02.11 11:36 Uhr
 172
 

Gas für Europa könnte bald teurer werden

Der Gaslieferant Gazprom plant offenbar eine Erhöhung der Gaspreise für Europa. Nach ersten Angaben soll es zu einer Preissteigerung von 14 Prozent kommen.

Somit soll der Preis von 1.000 Kubikmetern Gas von 308 Dollar auf 352 Dollar steigen. Grund dafür soll der gestiegene Preis für Öl sein, weil Gazprom die Verträge mit Europa an den Ölpreis bindet.

Für Gazprom gehören die westlichen Staaten zu den wichtigsten Einnahmequellen. Immerhin bezieht Europa ein Fünftel seines Gases aus Russland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Russland, Europa, Preiserhöhung, Gazprom, Gaspreis
Quelle: diepresse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job