11.02.11 11:19 Uhr
 13.880
 

Frankreich: Polizei verhaftet Frau, die einen Mann an der Penis-Leine spazieren führte

Französische Polizeibeamte bestätigten jetzt, dass sie eine 63-jährige Frau verhaftet haben, die einen 40-jährigen Mann, der an seinem Penis angeleint war, durch die Straßen der Stadt spazieren geführt hat.

Die beiden wurden in der Stadt Carcassonne verhaftet und werden sich in April vor Gericht wegen eines Sittlichkeitsvergehens verantworten müssen.

Das Paar hat zugegeben, sexsüchtig zu sein. Die beiden sollen sich inmitten eines Spiels befunden haben, als sie verhaftet wurden.


WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Frankreich, Penis, Spaziergang, Leine, Sexsucht
Quelle: www.adelaidenow.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2011 11:42 Uhr von EvilMoe523
 
+29 | -2
 
ANZEIGEN
Mhh in der iPhone Generation geht doch sicher jeder Dritte dort unterwegs on-line.... nur hier muss man wieder ne Ausnahme machen :D

Aber die News hat mir den Tag gerettet, zu geil ;) Ich stell mir irgendwie so ne Oma mit Sonntags-Hut vor und den devoten Mann dahinterherdackeln :D

Tz, wo die Leute aber auch hingucken :)
Kommentar ansehen
11.02.2011 11:46 Uhr von Rex8
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Game Over ^^
Kommentar ansehen
11.02.2011 12:18 Uhr von Jaecko
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
"...so ne Oma mit Sonntags-Hut vor und den devoten Mann dahinterherdackeln"

*g* tja wer weiss, vielleicht ist ja ihr eigentlicher Dackel stiften gegangen...
Kommentar ansehen
11.02.2011 12:34 Uhr von Fleischpeitsche
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.02.2011 12:52 Uhr von hboeger
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Leute wo ist das Foto oder Video ? ?
Kommentar ansehen
11.02.2011 13:58 Uhr von Schwertträger
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wobei die Frau mit 63 aber noch keineswegs wie eine Oma aussehen muss. Nicht mehr heutzutage.
Aber ansonsten habt Ihr Recht, die Vorstellung ist schon amüsant.
Kommentar ansehen
11.02.2011 14:22 Uhr von Stadtaffe_84
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Carcassonne? Wo bleibt das Add-On für das Brettspiel?

http://www.hans-im-glueck.de/...
Kommentar ansehen
11.02.2011 14:25 Uhr von KinkofGier
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wen es sein muss...
Kommentar ansehen
11.02.2011 14:56 Uhr von shortbread
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
finde sowas ehr lustig als anstößig
Kommentar ansehen
11.02.2011 16:21 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.02.2011 17:15 Uhr von wordbux
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Penis-Leine: Der ist gut ...
Ob es auch ne Klitoris-Leine gibt ??

[ nachträglich editiert von wordbux ]
Kommentar ansehen
11.02.2011 17:23 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.02.2011 19:02 Uhr von HansiHansenHans
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die spinnen die gallier
Kommentar ansehen
11.02.2011 22:15 Uhr von Fiede
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Herrlich !!!! Schätzelein komm, komm Schätzelein,so ist brav,geh schön mit Frauchen.
Vielen dank für diese news.Ich hab schallend gelacht als ich das gelesen habe.Bitte mehr von solchen witzigen news.
Herrlich :)
Kommentar ansehen
11.02.2011 23:05 Uhr von Earaendil
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Kamal: Vlt einfach mal probieren ;)
Kommentar ansehen
12.02.2011 15:55 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Kamala: Definiere "normal" ! Wenn morgen im Tage die Hälfte der Stadtbewohner an der Leine gehen würde, was würde dann mit Deinem Normalitätsgedanken?
Und was würde das in Bezug auf "krank" bedeuten?


Ganz unrecht hast Du wahrscheinlich nicht, dass bei dem Mann eine Störung in Sachen Aufmerksamkeit und/oder Sex vorhanden ist. Wie relevant diese aber ist, im Vergleich zu all den sonstigen "normalen" psychischen Störungen der anderen Menschen im Land, mag ich nicht beurteilen.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?