11.02.11 10:26 Uhr
 1.180
 

Ägypten: Plant das Militär eine Machtübernahme?

Nachdem der ägyptische Präsident Husni Mubarak ankündigte, nicht zurückzutreten (ShortNews berichtete), hat das Militär eine wichtige Erklärung angekündigt, zu der aber noch keine weiteren Informationen vorliegen.

Der Oppositions-Politiker und Friedensnobelpreisträger Mohammed el-Baradei forderte unterdessen das Militär auf einzugreifen, da es sonst zu erheblichen Ausschreitungen kommen könnte, weil viele Ägypter enttäuscht und wütend seien.

Unterdessen könnte das Militär bereits die Macht übernommen haben, weil die angekündigte Mittleilung als "Communiqué Nummer eins" gekennzeichnet war, was als Hinweis auf einen möglichen Putsch gewertet werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ägypten, Militär, Husni Mubarak, Putsch, Mohammed el-Baradei
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!