11.02.11 07:39 Uhr
 143
 

Nokia plant mögliche Kooperation mit Microsoft

Der Handy Produzent Nokia erwägt offenbar den Einsatz seiner Geräte mit der Software von Microsoft.

Von dieser Kooperation erhoffen sich beide Unternehmen eine bessere Position im Smartphone-Markt gegenüber ihren engsten Rivalen Apple und Google. Nokias Chef Stephen Elop hat bereits Gespräche mit dem Microsoft-Chef Steve Ballmer über eine eventuelle Zusammenarbeit aufgenommen.

Trotz Gesprächen mit Google ist eine Zusammenarbeit zwischen Nokia und Google aber unwahrscheinlich. Zudem wird am heutigen Tag die Vorstellung der neuen Smartphone-Strategie durch Elop erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Handy, Smartphone, Nokia, Kooperation
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca