10.02.11 21:02 Uhr
 76
 

Kino: Erste Infos zum Romantik-Drama "Girls Night Out"

Ecosse Films gab nun bekannt, dass die Schauspielerin Dakota Fanning die Hauptrolle im Romantik-Drama "Girls Night Out" einnehmen wird.

Die Story handelt von der jungen Prinzessin Margaret und ihrer Schwester Elizabeth, die zu einer Party im Jahre 1945 den Buckingham Palace verlassen dürfen. Fanning wird Margaret spielen.

Michael Hoffman führt Regie. Das Drehbuch stammt von Trevor De Silva. Produzenten sind Robert Bernstein und Douglas Rae.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Drama, Information, Romantik
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?