10.02.11 18:08 Uhr
 11.988
 

Kokain unter der Vorhaut - Verkehrssünder überrascht Gefängnisbeamte

Nachdem Antoine B. wegen eines banalen Verkehrsdeliktes, - er hatte nicht geblinkt beim Abbiegen - in Louisville angehalten wurde, fand die Polizei bei der Durchsuchung seines Autos ein Fläschen mit Kodein.

Außerdem stießen die Beamten während ihrer Suche in dem Wagen auf eine Marihuanapfeife.

Nachdem der Mann verhaftet und ins Gefängnis in Louisville in Kentucky gebracht wurde, wurde er nochmals durchsucht. Bei dieser Durchsuchung fanden die Beamten eine Dosis Kokain unter der Vorhaut des Mannes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kokain, Verkehrssünder, Vorhaut
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2011 18:25 Uhr von Major_Sepp
 
+89 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Das Fläschchen mit Kodein und die Marihuanapfeife haben wohl nicht mehr mit drunter gepasst...? ^^
Kommentar ansehen
10.02.2011 18:58 Uhr von anderschd
 
+54 | -8
 
ANZEIGEN
Das war kein Jude. lol
Kommentar ansehen
10.02.2011 19:15 Uhr von LesPaul
 
+70 | -0
 
ANZEIGEN
Die ziehen dir die Vorhaut zurück???? OO uah....
Kommentar ansehen
10.02.2011 19:38 Uhr von bragosch
 
+37 | -15
 
ANZEIGEN
lol: Diese News ist komplett Fake da sie niemals die Genitalien geschweigedenn die Vorhaut kontrollieren, schon gar nicht bei sowas harmlosen...
Kommentar ansehen
10.02.2011 19:47 Uhr von Darknezz
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
dnews: dnews halt ....
Kommentar ansehen
10.02.2011 20:26 Uhr von uhrknall
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Ich vermute dass ein Drogen-Hund mit seiner geübten Nase geholfen hat.

Immerhin hat der Mann noch seine Vorhaut. Eigentlich werden Jungs in USA allgemein als kleines Kind fast routinemäßig genitalverstümmelt.
Kommentar ansehen
10.02.2011 21:01 Uhr von mysteryM
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@bragosch: bei einem fund von Kodein & einer Marihuanapfeife....
besteht dringender Tatverdacht, und dann wird gründlicher gesucht ...ist alles im ermessen des Beamten.
Kommentar ansehen
10.02.2011 21:08 Uhr von Borgir
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@bragosch: in den USA ist der Besitz von Kodein und der Besitz einer Marihuanapfeife nicht so harmlos wie letzters vor allem bei uns ist.
Die verstehen da gar keinen Spaß, schon gar nicht, wenn man sowas im Auto findet. In den USA darfst du unter Drogen (egal ob Alkohol oder was anderes) überspitzt gesagt nicht mal in die Nähe deines Autos.
Kommentar ansehen
10.02.2011 21:30 Uhr von Johnny Cache
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
LOL: Da bekommt das Wort BLOWjob gleich eine ganz andere Bedeutung. ;)
Kommentar ansehen
10.02.2011 22:02 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Nillekäs: mal anders xD

scnr
Kommentar ansehen
10.02.2011 22:16 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der Quelle steht, es wurde bereits in der Unterhose Kokain gefunden. Deshalb die "etwas genauere" Untersuchung.
Kommentar ansehen
10.02.2011 22:17 Uhr von BlueBomber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Felix: Antoine Blume?
Kommentar ansehen
11.02.2011 00:51 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
WOW Spektakulär wie viele Helden mal wieder nicht den gerigsten Schimmer vom Thema haben.
Aber Knöpfchen drücken können sie... wie kleine Äffchen. ;p
Kommentar ansehen
11.02.2011 01:41 Uhr von str8fromthaNebula
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ich weiß ja nich wie das bei euch aussieht: aber unter einer normalen vorhaut kriegst du nichts verstecks, ergo geh ich davon aus das es deformiert aussah und sie eh nach etwas gesucht haben....und wer hier sagt die ziehen sogar die vorhaut zurück das kann ja nich sein^^ dann warte mal ab wenn die polizei sich für dich weiße handschuhe anzieht was dann passiert ;) du wirst dich wundern
Kommentar ansehen
11.02.2011 07:57 Uhr von theG8
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@str8fromthaNebula: Und... war´s unangenehm? Sprich Dich ruhig aus!
Kommentar ansehen
11.02.2011 07:59 Uhr von untertage
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das tut doch weh ;-)
Kommentar ansehen
11.02.2011 11:57 Uhr von EvilMoe523
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ LesPaul: Nicht nur das... sie neben Vorhaut zurück ziehen, müssen die Beamten sich auch vergewissern, dass es wirklich Kokain ist ;)

Sprich, hier musste mal der Fahrer NICHT blasen sondern... urgs, vergessen wir es.
Kommentar ansehen
11.02.2011 14:54 Uhr von Eastman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Vorhaut: Wahrscxheinlich war ja schon das Vorhandensein einer Vorhaut verdächig. Wozu hat der das, kann ja nur als Versteck dienen...

Eine Frage jetzt: Ist dort ein alternativer Platz zur Anwendung der Droge, wenn die Nasenschleimhaut z.B. durch einen Schnupfen nicht geeignet ist?

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?