10.02.11 15:38 Uhr
 821
 

Ukraine: Frauenrechtlerinnen protestieren nackt gegen Mubarak

Die ukrainische Frauenrechtsgruppe "Femen" hat in Kiew bei eisigen Temperaturen gegen Ägyptens Diktator Mubarak demonstriert - und dies nackt.

Vor der ägyptischen Botschaft skandierten sie mit blanken Brüsten "Lang lebe Ägypten!". Allerdings löste die Polizei bald die nackten Proteste auf.

Die Gruppe "Femen" war bereits vorher mit nackten Tatsachen aufgefallen. Sie protestierten nur in Slips dagegen, dass währen der Fußball-EM 2012 das halbnackte Herumlungern in Unterwäsche auf Balkonen verboten werden sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Protest, Ukraine, Femen, Frauenrecht
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2011 16:53 Uhr von Naganari
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
süß!
Kommentar ansehen
10.02.2011 17:17 Uhr von Mr.E Nigma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die ziehn halt gern blank, die Mädels :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?