10.02.11 15:38 Uhr
 827
 

Ukraine: Frauenrechtlerinnen protestieren nackt gegen Mubarak

Die ukrainische Frauenrechtsgruppe "Femen" hat in Kiew bei eisigen Temperaturen gegen Ägyptens Diktator Mubarak demonstriert - und dies nackt.

Vor der ägyptischen Botschaft skandierten sie mit blanken Brüsten "Lang lebe Ägypten!". Allerdings löste die Polizei bald die nackten Proteste auf.

Die Gruppe "Femen" war bereits vorher mit nackten Tatsachen aufgefallen. Sie protestierten nur in Slips dagegen, dass währen der Fußball-EM 2012 das halbnackte Herumlungern in Unterwäsche auf Balkonen verboten werden sollte.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Protest, Ukraine, Femen, Frauenrecht
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2011 16:53 Uhr von Naganari
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
süß!
Kommentar ansehen
10.02.2011 17:17 Uhr von Mr.E Nigma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die ziehn halt gern blank, die Mädels :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?