10.02.11 12:46 Uhr
 400
 

Ausgespielt: Computer-Game-Serie "Guitar Hero" wird nicht mehr produziert

Für die Computer-Game-Serie "Guitar Hero" erklingen die letzten Töne, denn das ehemalig erfolgreiche Spiel ist offenbar nicht mehr im Trend.

Deshalb hat die Entwicklerfirma Activision Blizzard angekündigt, die Reihe nicht mehr fortzusetzen und sich auf andere Spielbereiche zu konzentrieren.

Man will nun den Focus auf erfolgreiche Kampfspiele wie "Call of Duty" oder das Online-Spiel "World of Warcraft" legen. Ebenfalls lohnenswert erscheint die Konzentration auf "Tanz-Games" zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Computer, Serie, Game, Guitar Hero, Activision Blizzard
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Game "Guitar Hero Live" soll vorgestellt werden
"Guitar Hero Live": Diese Metal-Songs werden enthalten sein
MusicGlove: "Guitar Hero" für Schlaganfallpatienten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Game "Guitar Hero Live" soll vorgestellt werden
"Guitar Hero Live": Diese Metal-Songs werden enthalten sein
MusicGlove: "Guitar Hero" für Schlaganfallpatienten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?