10.02.11 11:50 Uhr
 1.168
 

"Dschungelcamp"-Streit beigelegt: Jay Khan entschuldigt sich bei Sarah Knappik

Im Dschungelcamp flogen zwischen Jay Khan und Sarah Knappik die Fetzen (ShortNews berichtete). Nun hat Jay Khan sich offiziell bei Sarah Knappik entschuldigt. Vor dem Dschungelcamp war Jay Khan bereits zwei Jahre lang mit ihr befreundet.

"Schauen Sie, wir flirten am Flughafen, sie bietet mir im Camp sogar ihren Schlafplatz an. Ich würge das ganze Dschungel-Essen in mich, um sie als Vegetarierin zu schützen. Warum soll ich sie dann ernsthaft bedrohen wollen? Dafür möchte ich mich entschuldigen", sagte er.

Jay bemängelte aber auch, dass der TV-Sender RTL nicht die ganze Wahrheit gezeigt hat. So war niemals zu sehen, dass Sarah wohl zu Jay sagte: "Jay, du wirst sehen. jetzt ficke ich dich richtig".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, Dschungelcamp, Sarah Knappik, Jay Khan, Ich bin ein Star
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2011 12:03 Uhr von Sir.Locke
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@Crushial: das heißt nicht streit beigelegt, sondern drehbuch zu ende...
Kommentar ansehen
10.02.2011 12:44 Uhr von Stadtaffe_84
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
kein Kommentar: vom Autor? Hmm...wohin dann mit dem Minus?
Kommentar ansehen
10.02.2011 15:58 Uhr von Seelenkrank
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: <<So war niemals zu sehen, dass Sarah wohl zu Jay sagte: "Jay, du wirst sehen. jetzt ficke ich dich richtig".>>


LOL

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?