10.02.11 11:47 Uhr
 49
 

Autokonzern Renault will ab 2013 jährlich drei Millionen Autos verkaufen

Der Autohersteller Renault beabsichtigt, ab dem übernächsten Jahr jährlich drei Millionen Autos zu verkaufen. Dies geht aus einem von Renault bis zum Jahr 2016 vorgesehenen Strategie-Plan hervor. Der Plan wurde jetzt vom Renault-Boss Carlos Ghosn vorgestellt.

Im Jahr 2010 hat der Autokonzern schon mit 2,6 Millionen verkaufter Fahrzeuge einen Verkaufsrekord erreichen können.

Im Jahr 2009 hatte der Autobauer noch Verluste hinnehmen müssen. Im Jahr 2010 gelang es ihm, 3,4 Milliarden Euro zu verdienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Verkauf, Renault, Strategie
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?