10.02.11 11:06 Uhr
 2.528
 

US-Regierung sieht derzeit die stärkste Terrorgefahr seit 9/11

Janet Napolita vom US-Heimatschutzministerum warnt derzeit vor einer erhöhten Terrorgefahr. Sie sprach bei einer Anhörung vor dem US-Kongress von der stärksten Bedrohung seit den Anschlägen vom 11. September.

Auch wenn die Gefahr durch die al-Qaida infolge des Kampfes gegen den Terrorismus abgenommen habe, bleibt sie weiter gefährlich, so Napolita.

Brisant ist die Situation vor allen Dingen, weil die Al-Qaida und andere extremistische Gruppen zunehmend Personen aus dem Westen rekrutieren. Es wird in nächster Zeit vor allen Dingen mit kleinen, unvorhersehbaren Anschlägen gerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Regierung, 9/11, Terrorgefahr, Heimatschutzministerium, Janet Napolita
Quelle: diepresse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2011 11:15 Uhr von Jolly.Roger
 
+66 | -4
 
ANZEIGEN
Aha Passend zur Ablehnung des patriot act hier gleich die höchst amtliche Drohung ähm Warnung vor weiteren Anschlägen.

Ein Schelm, wer denkt..... ;-)

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
10.02.2011 11:26 Uhr von killerkalle
 
+50 | -7
 
ANZEIGEN
Die Zukunft sieht so aus: das wir mit vielen kleinen unbedeutenden Terroranschlägen in Schach gehalten werden und mundtot gemacht werden uns nicht mehr öffentlich versammeln dürfen und die Demokratie noch stärker eingeschränkt wird, das wir uns über das riesige Polizei und Sicherheitsaufgebot freuen werden usw...aber ich ich bin nur ein Verschwörungstheoretiker und 9.11 waren wie überall heruntergebetet Osama und die 40 Räuber ...von denen 4 noch leben ;o)

Glaubt eure Märchen das Erwachen wird fürchterlich ...und jetzt her mit den Minussen
Kommentar ansehen
10.02.2011 11:31 Uhr von karsten77
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Aha, der CIA ist wohl arbeitslos und sucht neue Objekte, die publikumswirksam in die Luft gejagd werden können?
Der BND hat da ja auch einschlägige Erfahrungen - nur halt nicht so erfolgreich. Was ist schon eine Gefängnismauer im Vergleich zu den Türmen und den anderen Gebäuden, die einige Straßen weiter am 11. September gesprengt wurden?
Kommentar ansehen
10.02.2011 11:44 Uhr von :raven:
 
+53 | -7
 
ANZEIGEN
Woran erkennt man einen "Terroranschlag"? Erstes Merkmal:
ZWEI Flugzeuge krachen jeweils in ein Gebäude und DREI Gebäude fallen fast in Fallgeschwindigkeit ineinander!

Zweites Merkmal:
Es sieht aus wie eine Sprengung, ist aber keine!
Kommentar ansehen
10.02.2011 11:50 Uhr von Klassenfeind
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Die Bevölkerung: glaubt den Schmarrn nicht mehr und will vor allen ihre eingeschränkten Rechte zurück, darum muß von zeit zu zeit ein bisschen Alarm gemacht werden, damit das Volk beschäftigt ist...
Kommentar ansehen
10.02.2011 11:55 Uhr von killerkalle
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
@raven: looooooooooooooool made my day ...geil
Kommentar ansehen
10.02.2011 12:11 Uhr von killerkalle
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@1984: ja Sicherheit vor den eigenen Bürgern aber es wird keine Revolution geben die Menschen werden jetzt schon mit ELF Wellen in Schach gehalten depressiv und melancholisch gemacht. Da stehen 6 x 300m hohe Türme die diese Signale aussenden angeblich eine errichtung der FEMA um im Kriegsfall die Kommunikation aufrecht zu erhalten was völliger Schwachsinn ist da deren Position bekannt ist ...

Googled mal nach dem Woodpeckersignal ..und dann mal nach Mind Control da wird einem vieles klar ...
Kommentar ansehen
10.02.2011 12:17 Uhr von Senfgeist
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Soooo ein Soooo ein gequirrlter Schwachsinn! Die mit ihren dauernden "Terrorgefahr"-Panikattacken! Die USA gehen mir so dermassen mit ihrem Scheiss auf die Nerven! Wir alle wissen, was es mit all dem auf sich hat und wieso genau diese Tour gefahren wird. Ich könnte kotzen, wenn ich so einen Scheiss lese - sorry, ich rege mich auf...
Kommentar ansehen
10.02.2011 12:22 Uhr von sicness66
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Vergleich: Tote durch Terrorismus in den USA seit 9/11:

ca. 3000

Tote duch Fettleibigkeit in den USA seit 9/11:

ca. 3.000.000.- 4.000.000
Kommentar ansehen
10.02.2011 12:27 Uhr von Senfgeist
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Pssssssst Psssssssst... nicht so laut, wir müssen doch alle den USA freundlich gesinnt sein und gutheißen, was die machen. Ihr wisst schon, sonst werden wir alle noch mundtoter gemacht und irgendwann gibt es arge Konsequenzen, während unsere Regierung (und viele andere) brav den Mund halten - also Psssssssst... bleibt friedlich und: Juhuuu, lang lebe die US-Aaaaaaaaaaaaaaaaah!!!
Kommentar ansehen
10.02.2011 12:41 Uhr von spatenkind
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ich kanns nichtmehr hören bla bla bla. alle 2 monate der selbe mist. terror hier, anschläge da, terroristen überschwemmen das land etc.
ich mache mir keine sorgen um irgendwelche anschläge, sorgen macht mir nur dass unsere "volksgewählten" politiker dieses land vor die hunde gehen lassen. geldgeile saftsäcke.

vermutlich wollen die wieder irgendein gesetz zur überwachung rausbringen, was uns noch mehr zum gläsernen bürger macht. deswegen wieder "terrorwarnungen".
achja und unsere sicherheit wird natürlich wieder mehr kosten also höhere steuern
Kommentar ansehen
10.02.2011 12:48 Uhr von Hanno63
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
wie schön dass der "Kindergarten" wieder spinnt wer soviel Blödsinn ,ohne die geringste Ahnung "veröffentlicht" , der beweisst welche Vorschule wohl schon nichtmehr geschafft wurde.
Etwas Schulbildung und etwas Nachdenken und hier wären nichtmal 10 Worte in dieser bekloppten Art, denn jede dieser Anspielungen ist inzwischen überall und sogar hier im Netz schon hundertmal , als Spinnerei der kindlichen Art , zerfetzt und erwiesen und "logisch" anhand der Daten widerlegt ,..
Nur zu : spinnt weiter , es sollte nur drauf aufmerksam gemacht sein , dass hier wieder (bis jetztnicht mal 1 Ausnahme, ) nur Kinderkram und versuchte Panikmache zum hundertsten Mal und total blödsinnig in Umlauf zu bringen , versucht wird .
Wenn nichts vernünftiges zu tun ist Schule .??
dann eben mal ´ne Runde rumspinnen.

Aber ihr seid unter euch : macht weiter mit blamieren.

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
10.02.2011 13:51 Uhr von Senfgeist
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die ganzen Politiker und Staatsoberhäupter dieser Welt endlich mal damit aufhören würden, ständig ihre Schwanzlängen zu vergleichen oder sich an ihrer eigenen "Machtstellung" aufzugeilen (die auch nur herrscht, weil es sich die Völker gefallen lassen), würde die Welt schon ganz anders aussehen!

Ständig dieses "Mehr davon, noch mehr hier, noch mehr da, ich will mehr, mehr, mehr...". Es sind IMMER die falschen Menschen an der obersten Spitze der Politik - genau solche, die den Hals nicht voll genug bekomme zum Leidwesen aller anderer.
Kommentar ansehen
10.02.2011 14:27 Uhr von Senfgeist
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Psssssssssssssssssst stop, stop. Nichts Böses mehr über die USA schreiben, sonst sind wir alle bald Staatsfeinde Nr.1.
Kommentar ansehen
10.02.2011 15:22 Uhr von god-of-war
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.02.2011 15:32 Uhr von lopad
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Stehen etwa schon wieder Wahlen an oder wird über den Rüstungsetat verhandelt?

Seit 2001 wird doch ständig vor steigender Terrorgefahr gewarnt....
Kommentar ansehen
10.02.2011 16:09 Uhr von str8fromthaNebula
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
3.11.2011 einfach mal abwarten
Kommentar ansehen
10.02.2011 21:08 Uhr von Sneik
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
pff: können die in den USA nicht einfach wie hier in Deutschland ne Genehmigung zur Haussprengung einholen?

/teilw. ironie off ;-)
Kommentar ansehen
11.02.2011 08:33 Uhr von Vasto-Lorde
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Sneik: Nein durch den Bürokratiewahnsinn hier wird dies mehrere Jahre dauern... ;)

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?