10.02.11 08:12 Uhr
 207
 

Fußball/Testspiel: Argentinien gewinnt gegen Portugal mit 2:1

In Genf standen sich in einem Freundschaftsspiel Argentinien und Portugal gegenüber. Es war auch das Duell der zur Zeit zwei brillantesten Offensivakteure unseres Planeten.

Die Argentinier gewannen das Match mit 2:1. Angel di Maria erzielte in der ersten Hälfte nach Vorarbeit von Lionel Messi die 1:0 Führung für die Gauchos. Cristiano Ronaldo sorgte nur kurze Zeit später für den Ausgleich der Portugiesen..

Kurz vor Ende des Matches verwandelte Lionel Messi einen Strafstoß zum 2:1 Sieg der Argentinier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Argentinien, Testspiel, Portugal, Lionel Messi
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi ließ sich schwarzen Stutzen bis unters Knie tätowieren
Fußball: Lionel Messi erklärt seinen neuen Look
Rücktritt vom Rücktritt: Fußballstar Lionel Messi doch wieder in Nationalelf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2011 10:20 Uhr von xdamix
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Gab es in den letzten zwei Tagen nicht noch 20 andere Freundschaftsspiele? Warum wird dann nur über dieses berichtet?

Genau wie bei den ganzen "Nürnberg und Köln teilen sich einen Punkt"-News...was mit den anderen acht Spielen?

... *an den Kopf fass*
Kommentar ansehen
10.02.2011 20:23 Uhr von commentboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Messssssssssssiiiiiiiiiii!!! da wird sich C. Ronaldo geärgert haben^^

Mal wieder dieser Lionel Messi!
Wurde leider nicht übertragen.... :-(

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi ließ sich schwarzen Stutzen bis unters Knie tätowieren
Fußball: Lionel Messi erklärt seinen neuen Look
Rücktritt vom Rücktritt: Fußballstar Lionel Messi doch wieder in Nationalelf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?