10.02.11 10:37 Uhr
 667
 

Verschollene Charaktere aus dem Klassiker "Bambi" aufgetaucht

Viele kennen den Disney-Klassiker "Bambi" und sahen, wie das junge Rehkitz in dem Film seine ersten Schritte wagte. Schnell freundete es sich mit dem Kaninchen Klopfer, sowie dem Stinktier Blume an. Nun sind jedoch Skizzen zu einigen Gefährten aufgetaucht, welche "Bambi" niemals im Film traf.

Anfangs entwickelte man bei Disney zahlreiche Ideen, auf welche Tiere das tapsige Rehkitz treffen könnte. So wurde darüber nachgedacht "Bambi" ein Eichhörnchen und ein Streifenhörnchen als Wegbegleiter zu geben. Auch eine eigenwillige Biene hätte es fast in den Disney-Film geschafft.

Doch am Ende entschied man sich gegen die ersten Konzepte und vertraute auf Klopfer und Blume. Nun wurden die Skizzen zu den vergessenen Charakteren veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Veröffentlichung, Disney, Klassiker, Bambi, Skizze
Quelle: myofb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex:
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2011 10:37 Uhr von MGafri
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Disney-Klassiker "Bambi" erscheint demnächst als Diamond Edition auf DVD und Blu-ray Disc. Die veröffentlichten Skizzen könnt ihr euch in der Quelle ansehen. Ich hätte die Biene gerne im Film gesehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?