09.02.11 22:18 Uhr
 459
 

Jetzt kommt die 3. Dimension auch auf die Smartphones

Im Frühjahr ist es soweit. Die 3. Dimension soll nun auch auf den Handys zum Einsatz kommen. Und um diese 3D-Bilder wahrzunehmen, braucht man noch nicht einmal eine spezielle Brille. Die dafür genutzte Technik kommt auch bei dem neuen Nintendo 3DS zum Einsatz.

Ab Freitag wird LG sein Optimus 3D auf der Mobile World in Barcelona vorstellen. Dieses Handy soll dann kurze Zeit später auch bei uns erhältlich sein. Es kann 3D-Bilder und Videos abspielen und aufnehmen. (Shortnews berichtete bereits) LG wird auf der Messe aber noch ein weiteres 3D-Highlight präsentieren.

Ein 3D-Tablet welches scheinbar mit Android-Betriebssystem läuft. Die Entwickler wollen die neue Technik auch für neue Spiele nutzen. Neben den bekannten Vorteilen der 3D-Technik wie dreidimensionales Kino und Spiele, könnte demnächst auch die Video-Telefonie in 3D stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maximleyh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Smartphone, 3D, Dimension
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2011 22:18 Uhr von maximleyh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der 3D Trend scheint ja echt Bände zu brechen.... erst Kino dann Handy und was soll als nächstes kommen???? Finds irgendwie cool
Kommentar ansehen
10.02.2011 09:15 Uhr von n4v4rr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: nachdem das e-paper mal marktreife erlangt hat, wird wohl auch da an 3D-funktionalität getüftelt werden.
oder aber es wird gleich in einem schritt gemacht.
zeitungen oder vorallem (sach-)literatur könnten davon gut profitieren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?