09.02.11 18:25 Uhr
 490
 

Türkei: Gericht bestätigt Freispruch von Pinar Selek (Update)

In einer vorläufigen Entscheidung eines Istanbuler Schwurgerichts wurde der Freispruch der türkischen Schriftstellerin Pinar Selek am Mittwoch bestätigt. Damit wurde dem obersten Berufungsgericht widersprochen, welches eine Verurteilung verlangt hatte.

Pinar Selek und viele türkische und internationale Beobachter zeigten sich erleichtert über das Urteil. Unterstützung erhielt Selek unter anderem von Schriftsteller Yasar Kemal und der Familie des von Nationalisten ermordeten Journalisten Hrant Dink.

Die Verteidigung wies vor allem auf die Unstimmigkeiten hin. Berichte seien manipuliert worden, um den Anschein eines Bombenanschlags zu erzeugen. Außerdem wurden medizinische Berichte über die Folter von Pinar Selek vorgelegt. Die Fortsetzung des Verfahrens soll am 22. Juni stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jolly.Roger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Gericht, Istanbul, Freispruch, Pinar Selek
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2011 18:25 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Falls die Staatsanwaltschaft wieder Berufung einlegt, geht die Sache wieder zurück ans Berufungsgericht....
Kommentar ansehen
09.02.2011 19:21 Uhr von Jolly.Roger
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
battal2: "Wen interessiert hier wer was in der Türkei hatte"

Na dich anscheinend.

Sowohl bei dieser hier als auch bei der ersten hast du eifrig draufgeklickt und sogar noch Kommentare abgegeben, wofür du dich wohl extra angemeldet hast... ;-)

Wen es interessiert?
Menschenrechtsorganisationen, Journalisten, freie Menschen, sämtliche Zeitungen und News-Seiten im Netz uvm.

Was genau siehst du denn an der News wieder mal als Hetze?
Kommentar ansehen
09.02.2011 19:41 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
battal2: 1. Diese News ist etwas positives, die gute Frau wurde (vorerst) freigesprochen.

2. Habe ich durchaus schon andere positive News über die Türkei geschrieben, z.B. die über die Immobilien-Renditen (Istanbul vor München)

3. Wenn du diese News einseitig findest, dann zeig sie an.

4. Die meisten meiner News schreibe ich über Sport und Autos...es gibt wichtigeres als die Türkei



Fällt dir nichts anderes ein, als alte Kommentare zu bringen?
Die Kommentare wurden editiert, weil ich bestimmte User, nein bestimmte Accounts, die es schon nicht mehr gibt, direkt genannt habe. Du solltest das wissen ;-)
Kommentar ansehen
09.02.2011 20:05 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
battal2: "Ich will mich kurz fassen."

Aha. Ist dir misslungen ;-)

"Man kann diese eine News auch als Alibi-News betrachten."

Aha, wenn sie nicht ins Schema passt, war es eine Alibi-News....

"Abgesehen davon weiß ich nicht was bei der Immobilien News "positiv" sein soll."

Na, Istanbul ist beliebter als München. Ist das nicht positiv?

Ansonsten wäre es wohl sinnvoller dies bei der entsprechenden News zu klären. Mir fällt schon wieder auf, dass du zum Thema mal wieder überhaupt nichts zu sagen hast und dich rein auf persönliche Anfeindungen verlegst.

"Du veröffentlichst am laufendem Band nur negative News bis auf eine Ausnahme"

Wenn du das so siehst, ist diese hier schon die zweite, eigentlich die dritte.

"wenn es so ist, warum hast du dann unzählige negative News über die Türkei gebracht ?"

1. Weil bestimmte andere User/Accounts schneller waren...

2. Weil ich es darf. Solange die News der Wahrheit entspricht. Oder ziehst du das etwa in Zweifel? Anscheinend, denn du bezeichest diese News ja auch als Hetze...

Nochmal:
Was ist an dieser News hetzerisch?

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
09.02.2011 20:11 Uhr von bizmyr
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.02.2011 20:20 Uhr von bizmyr
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
battal2: hör auf mir privat zu schreiben!
ich mag Jolly.Roger auch nicht aber das brauchst du mir nicht privat schreiben und was meinst du damit das du hier erst mal richtig aufräumst?
Kommentar ansehen
09.02.2011 20:46 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Was geht denn jetzt ab?
Ihr kennt euch?

"was meinst du damit das du hier erst mal richtig aufräumst? "
ROFL :-))

"ich habe keine Lust auf deine kindischen Ausreden."

Stimmt, ich muss mich auch nicht vor dir >> oder einem anderen User, der ständig die Accounts wechselt damit man ihm seine alten Lügen, Beleidigungen und editierte/gelöschte Kommentare nicht nachweisen kann <<, rechtfertigen ;-))

"Ende der Durchsage. "

War ja klar.
Wieder nur eine Anschuldigung (Hetze) und keine Belege.
Ja, tschüss dann auch....bis zur nächsten News, die dir nicht ins Weltbild passt...
Kommentar ansehen
09.02.2011 20:59 Uhr von bizmyr
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
battal2: kommst du noch klar?
ich hab immer zu dir gehalten aber was du jetzt abziehst ist gemein!
ach und hör auf dich zu verstellen!
versteh es nicht warum du es jetzt von hinten versuchst hier ärger zu machen!
Kommentar ansehen
09.02.2011 21:27 Uhr von all_in
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@battal2: Mein Gott, wie oft musst du denn noch gelöscht werden bis du begreifst, dass du von den Administratoren dieser Website nicht erwünscht bist? Nach ca. 10 gelöschten Accounts muss es doch auch dem "langsamsten Denker", um es mal freundlich zu formulieren, irgendwann mal klar geworden sein.
Kommentar ansehen
09.02.2011 23:06 Uhr von alicologne
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Und wieder mal muss ich mich Fremdschämen für einen Landsmann..

Ich als Türke sage das die News nicht eine Hetze ist, sondern nur den Fakt des Freispruches erzählt.

Man kann sich aber auch anstellen.. Jolly hat doch die Frau nicht verklagt, es war der türkische Staat! Wenn man das erzählt ist es Hetze?

Calm down battal2.. Du betreibst hier die Hetze..

[ nachträglich editiert von alicologne ]
Kommentar ansehen
10.02.2011 00:15 Uhr von alicologne
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@battal2: Ich weiß nicht genau welches Problem du mit dir selber hast, aber hör auf es auf andere zu projizieren, vor allem hör mit deinen Nachrichten auf, meine In-Box hat das nicht verdient erbricht gleich Spam-Mails vor Übelkeit. Deine Drohungen kannst du dir auch sonst wo hinschieben. Ich habe nichts übrig für Prolltürken wie dich.

Wenn du dich nur von Nazis umzingelt siehst, dann geh in die Türkei, da hast du deine Ruhe.

-------
10.02.2011 00:02 Uhr von: battal2
Pass auf .. hab kein Bock mit dir eine Diskussion fortzuführen. Du bist nicht intelligent genug und willst hier irgend was markieren.. Dir geht es nur um Aufmerksamkeit und zu so einem Scheiss hab ich kein Bock.

Wer hetzt kriegt was auf die Finger. So einfach ist das.
Punkt.
---------

Ich hoffe für dich das du deine IP-Adresse verschlüsselst, sonst bekommst DU einen auf die Finger, von der Polizei.

[ nachträglich editiert von alicologne ]
Kommentar ansehen
10.02.2011 00:41 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ach du meine Güte Jetzt dreht er ganz ab....

@alicologne:
Du brauchst dich nicht fremdzuschämen, ich (und vermutlich die meisten anderen) können sehr gut zwischen Türken und "diesem da" unterscheiden. Ich habe genügend türkische Freunde, die mir erklärt haben, dass "so einer" in der Türkei alles andere als gern gesehen ist. Und hier zieht er das Ansehen vernünftiger Türken in den Dreck.

@battal2:
Du leidest an Paranoia.
Deine Hexenjagd gegen mich ist ja schön und gut, aber dass du hier inzwischen wild und blind um dich schlägst ist voll daneben. Noch dazu, weil du wieder mal voll auf persönliche Anfeindungen und Beleidigungen gehst. Das ist armseelig, jedem ist klar, dass du sonst keine Argumente hast. "Begriffsstutzig" und mit "Aufmerksamkeitsdefizit" versehen ist hier nur einer...der der auch noch paranoid ist....


Ich möchte es nochmal ganz klipp und klar sagen:
Diese News ist etwas sehr positives! Ein türkisches Gericht hat nunmehr zum dritten Mal den Freispruch bestätigt, OBWOHL eine übergeordnete Instanz ganz klar eine Verurteilung "empfohlen" hat. Das ist ein Sieg für die Rechtsstaatlichkeit und ein klares Zeichen gegen die Nationalisten, die mit getürkten Bombenanschlägen und unter Folter erzwungenen Geständnissen ihren Nationalstolz schützen wollen.

Ich möchte nicht zu sehr in Jubel ausbrechen, weil die Türkei in dieser Hinsicht noch viel aufzuarbeiten hat, aber das war heute mal wieder ein Schritt in die richtige Richtung.
DAS ist eine positive News und nicht die über Haselnüsse oder über ein paar Tonnen Gold.

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
10.02.2011 07:15 Uhr von Tastenhauer
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Manchmal verstehe ich euch nicht. Warum begibt ihr euch immer wieder auf dieses Bodenniveau und kommentiert das ganze. Wir wissen doch alle, wer er ist und was er damit erreichen möchte.
Den Admins melden, gekonnt ignorieren und gut ist. Manche Leute haben halt nicht die Weitsicht, etwas nach der 10ten Sperrung zu merken. Sie brauchen etwas länger :)
Diese muß es aber auch geben.
Kommentar ansehen
10.02.2011 08:11 Uhr von alicologne
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Tastenhauer: Hast schon recht, hab mich wohl hinreissen lassen, was aber eher mit seinen ganzen Privatnachrichten zu tun hat, mit denen ich überschüttet wurde.
Kommentar ansehen
10.02.2011 11:25 Uhr von dob.bylan
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
battal2: battal2 ist ein mehrfacher Mehrfachfake eines Fakes des Fakeusers Nr. 1.

Angemeldet um euch alle genau zu solchen Kommentaren zu drängen.

Ergo: Mal wieder gesperrt und alle Kommentare ins Nirvana geblasen.

Beste Grüße,

dob.bylan
Kommentar ansehen
10.02.2011 11:27 Uhr von alicologne
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@dob: Danke!
Kommentar ansehen
10.02.2011 11:56 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Auch von mir Danke! "battal2 ist ein mehrfacher Mehrfachfake eines Fakes des Fakeusers Nr. 1."

Der Spruch ist ja genial....! :-))

Naja, wenn das auch auf seinem Grabstein steht.....

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?