09.02.11 18:15 Uhr
 2.535
 

Nokia: Nokia N9 soll angeblich eingestellt werden

Laut Quellen die Nokia nahe stehen will die Nachrichtenagentur Reuters erfahren haben, dass die Entwicklung des neuen Nokia-N9 bereits eingestellt wurde.

Die Präsentation des ersten Handys, welches mit dem Betriebssystem MeeGo ausgestattet war, sollte auf dem Mobile World Congress (MWC) 2011 statt finden.

Die Entwicklung von MeeGo will Nokia allerdings weiter vorantreiben. Analysten gehen bereits davon aus, dass Nokia schnellstmöglich an einem neuen Smartphone mit dem Betriebssystem MeeGo arbeiten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Betriebssystem, MeeGo, Nokia N9
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Nintendo Switch: Entwickler mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2011 18:59 Uhr von Pigdog
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Nokia hat einfach den Anschluss verpasst.
Die letzten Geräte waren, bis auf ein paar Ausnahmen, einfach nicht konkurrenzfähig.
Außerdem ist der Service einfach nur schlecht, was z.B. Firmware-Updates betrifft.
Ich hatte schon viele Nokias, doch die Qualität hat in vielen Bereichen stark abgenommen.

Mein nächstes Smartphone wird zu 100% kein Nokia mehr.
Kommentar ansehen
09.02.2011 19:09 Uhr von Allmightyrandom
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
muss ich Pigdog zustimmen.

Hatte 10 Jahre lang NUR Nokia. Und die letzten 5 Jahre ging es immer weiter bergab. Der Support ist unterirdisch, die Bugliste ist endlos (Nokia C6 is hanging a lot).

Jetzt da es endlich Konkurrenz gibt, kein Wunder dass langjährige Nokia Kunden abwandern. Da hat jemand jeden Trend verschlafen und hechelt jetzt hinterher um verzweifelt nochmal den Anschluss zu finden.
Kommentar ansehen
09.02.2011 19:45 Uhr von PhoenixY2k
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: Dass heute auch diverse Meldungen hochgekommen sind, in denen der Nokia-Chef die eigene Entwicklung als gescheitert sieht, und nun Uberlegungen getroffen werden, in Zukunft Android oder Windows Phone einzusetzen.

Nokia war in den 90ern der absolute Primus des Mobilfunkmarkts. Leider haben sie alles weitere ab Einführung der folgenden Multimedia-Handys verschlafen bzw. ihre Marktstellung durch fehlende Investitionen verloren.
Kommentar ansehen
09.02.2011 19:52 Uhr von httpkiller
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Allmightyrandom: Ja, geht mir genauso.
Kommentar ansehen
09.02.2011 20:08 Uhr von PhoenixY2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ganz vergessen eine Quelle meiner Behauptung mit anzuhängen:

http://www.engadget.com/...
Kommentar ansehen
09.02.2011 20:12 Uhr von Dennis_the_Manace
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Analyste Das Zitat ist gut:"Analysten gehen bereits davon aus, dass Nokia schnellstmöglich an einem neuen Smartphone mit dem Betriebssystem MeeGo arbeiten wird."

Das hätte auch meine Oma vorhersagen können, wenn sie diese News gelesen hätte... sowas von nichtsaussagend ... tz tz ;-)
Kommentar ansehen
09.02.2011 20:38 Uhr von K.T.M.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenigstens lernen sie aus Fehlern: Nicht dass es wieder so endet wie beim C6-00 (altes Symbian) und C6-01 (neues Symbian) welche man eigentlich nicht vergleichen kann obwohl beide C6 im namen haben.
Sieht so aus als ob Nokia kein N9-00 (mit QWERTZ-Tastatur, ARM-CPU mit Nokia-eigene Mischung aus Maemo 6 und MeeGo) sondern nur nen N9-01 (ohne QWERTZ-Tastatur, Intel-Medfield-CPU mit "richtigem" MeeGo) bringt. Nach dem Mobile World Congress sind wir alle schlauer
Kommentar ansehen
09.02.2011 20:40 Uhr von Liebi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Nokia-Diensthandy von dem ich jetzt gleichmal garnicht die Bezeichnung in dem Zahlensalat weiss, ist echt toll.
Da bekomme ich aller paar Wochen ein neues. Da fallen halt laufend die Zahlen aus der Tastatur oder es löst sich mal die Verklebung der Oberschale.


...peinlich sowas....

EDIT: e51...ohne Kamera (weil verboten)

[ nachträglich editiert von Liebi ]
Kommentar ansehen
09.02.2011 21:41 Uhr von Soulfly555
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Liebi: Wie wär´s mal mit nem anderen Handy?
Kommentar ansehen
09.02.2011 21:44 Uhr von Liebi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Stellt doch die Firma was soll ich da machen....
Und wir haben das Kameraproblem, was die Handyauswahl stark einschänkt.

[ nachträglich editiert von Liebi ]
Kommentar ansehen
09.02.2011 22:23 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Nokia hat wirklich: nachgelassen. Ich hab auch seit X Jahren nur Nokia.. aber mein N97 war auch das letzte Nokia. Der GPS Empfang ist unterirdisch ( Antennenbug) und die Software Träge in der Bedienung. ( Mal einfach Klick mal Doppelklick nötig vollkommen inkonsistente Bedienung)
Nach dem 3ten Update lief die Software auch erst
vernüftig.
Mein nächstes wird wohl was aus der Samsung Galaxy Reihe werden.
Kommentar ansehen
10.02.2011 01:30 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@liebi @Internet-Vorstand: Naja zumindest beim Iphone kann der Admin die Cam ja sperren ;)

@Internet-Vorstand
Joa super unpraktisch.
Kommentar ansehen
10.02.2011 03:20 Uhr von NetCrack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
falls das wirklich stimmt wäre das ne katastrophe! das N9 sollte der befreiungsschlag für nokia werden, wenn sie das tatsächlich verkackt haben könnte das der todesstoß gewesen sein. ich für meinen teil hab mich sehr auf das N9 gefreut und hoffe, dass an den gerüchten nix dran ist.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Toronto untersagt Schulklassenfahrten in die USA
Fußball: Niederlande wirft Trainer Danny Blind nach WM-Qualiblamage hinaus
"Orange Is the New Black"-Darstellerin heiratet Drehbuchautorin der Serie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?