09.02.11 14:00 Uhr
 8.769
 

Vermisstenanzeige bei Facebook: 15-Jährige wurde gefunden

Bei ShortNews wurde darüber berichtet, dass der Vater der 15 Jahre alten Kim F. diese auch über Facebook gesucht hatte, als sie verschwunden war. Das Echo darauf war so groß, dass die Leitungen bei der Polizei zusammengebrochen sind und Herr F. seine Pinnwand bei Facebook schloss.

Die 15-jährige Kim ist am gestrigen Dienstagabend in Braunschweig aufgefunden worden. Nach dort war sie zusammen mit einer Freundin ausgebüchst.

Die beiden Ausreißerinnen blieben über Nacht in einem Jugendheim und ihnen geht es gut. Die 15-Jährige war nicht zum ersten Mal von zu Hause ausgerissen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: poepsi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Facebook, Braunschweig, Vermisste, Vermisstenanzeige
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2011 14:17 Uhr von Simon_Dredd
 
+40 | -3
 
ANZEIGEN
Mal ne Frage an die Newschecker: Liest denn hier überhaupt Niemand mehr die News Korrektur ???

Hab heute sporadisch mal 5 - 6 News gelesen, und überall sind Fehler drin.

Das Mädel in dieser News ist vom ersten bis zum zweiten Abschnitt 10 Jahre gealtert, denn erst heißt es "die fünf Jahre alte Kim" und dann "die 15 jährige" ...


@poepsi Nichts gegen Dich, die News ist informativ geschrieben, + von mir.
Kommentar ansehen
09.02.2011 14:20 Uhr von Gringo75
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Checker pennt noch? Checker pennt noch?oder wie erklärt man so einenFehler imText?

>>darüber berichtet, dass der Vater der fünf Jahre alten Kim F<<

>>Die 15-jährige Kim ist am gestrigen<<

Wie alt ist diese Kim denn nu?
Kommentar ansehen
09.02.2011 14:25 Uhr von jamijimpanse
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@Gringo75: Ist bestimmt so ein verstecktes Matherätsel
15-5 = 10
Da haben wirs :)
Kommentar ansehen
09.02.2011 14:28 Uhr von poepsi
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@ Simon_Dredd: Also ich bin mir doch sehr sicher, dass ich bei der Erstellung der News das Wort "fünf" nicht benutzt habe:

Es wäre ja auch irgendwie fatal, wenn eine Fünfjährige den Weg aus dem Bergischen nach Braunschweig durchführen würde.
Kommentar ansehen
09.02.2011 14:40 Uhr von Oberhenne1980
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ganz davon zu schweigen, dass das Deutsch zum davonlaufen ist...
Kommentar ansehen
09.02.2011 14:49 Uhr von stitch
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Na, die ist ja in kürzester Zeit um zehn Jahre gealtert...
Kommentar ansehen
09.02.2011 14:55 Uhr von maretz
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Simon_Dredd: Warum - versuch mal mit 5 Jahren auszureissen... Das dauert halt bis du irgendwo unterkommst - die Hotels nehmen die Kinder heute nicht mehr so einfach auf... ;)

Oder die Frauen altern in den jungen Jahren einfach schneller - wenn man sich die teilweise anguckt mit Schminken usw. dann liegt auch der Verdacht nahe... (Manche Frauen machen mit dem Gesicht das wofür nen Autohändler in den Knast kommen würde...)
Kommentar ansehen
10.02.2011 06:09 Uhr von fruchteis
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Mit 15 Jahren kann man schneller untertauchen, als ihr denkt. Leider landet man als Mädel dann aber auch ganz schnell auf dem Strich. Grade Braunschweig hat da ein opulentes Rotlichtviertel...

[ nachträglich editiert von fruchteis ]
Kommentar ansehen
10.02.2011 06:14 Uhr von fruchteis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g: Wieso ist der Vater bescheuert? In der News steht zumindest nichts Negatives über ihn. Allerdings wird Kim wohl einen Grund gehabt haben, dass sie abgehauen ist. Der Grund muss doch aber nicht der Vater sein.

[ nachträglich editiert von fruchteis ]
Kommentar ansehen
12.06.2011 14:36 Uhr von Acun87
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
was mir dazu einfällt kleine schlampe!!!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?