09.02.11 13:28 Uhr
 611
 

Julian Assange versteckte sich vor Sarah Palin

Der Anwalt von Julian Assange hat auf die Frage, warum sich de Wikileaks-Gründer nicht der schwedischen Justiz stellte, geantwortet, dass dieser Angst wegen den vielen Morddrohungen hat.

Konkret nannte er hier auch den Namen der US-Politikerin Sarah Palin, die die Todesstrafe für Assange gefordert hatte.

Daraufhin zeigte sich sein Mandant tief besorgt, so Assanges Anwalt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Morddrohung, Julian Assange, Sarah Palin, Verstecken
Quelle: newsfeed.time.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wahl: Wikileaks-Gründer Julian Assange plötzlich sehr beliebt bei Rechten
Ecuador soll Internetzugang von WikiLeaks-Gründer Julian Assange gekappt haben
Großbritannien verweigert Freilassung von Julian Assange

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2011 10:22 Uhr von Il_Ducatista
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwas: es gibt Dinge vor denen selbst Julian Assange graust

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wahl: Wikileaks-Gründer Julian Assange plötzlich sehr beliebt bei Rechten
Ecuador soll Internetzugang von WikiLeaks-Gründer Julian Assange gekappt haben
Großbritannien verweigert Freilassung von Julian Assange


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?