09.02.11 12:33 Uhr
 315
 

USA: Zwei Polizisten demolieren das Auto eines Verdächtigen

Zwei Polizisten aus Apopka, USA, haben das Auto eines Verdächtigen demoliert, nachdem er nach einer Verfolgungsjagd vom Auto geflohen war.

Das Auto gehörte nicht dem Tatverdächtigen, dennoch haben die beiden Polizisten das Auto geradezu zerlegt: Sie haben die Sitze aufgeschlitzt und das Motoröl über den gesamten Innenraum verteilt.

Die Polizisten wurden inzwischen vom Dienst suspendiert, eine interne Untersuchung läuft. Die Namen der beiden Beamten werden allerdings nicht der Öffentlichkeit mitgeteilt.


WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Auto, Verfolgungsjagd, Verdächtiger, Beschädigung
Quelle: www.wftv.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?