09.02.11 12:25 Uhr
 2.131
 

Wissenschaftler wollen mit neuen Antibiotika Bakterien zum Suizid zwingen

Forschern in den USA ist es gelungen, einen Schritt näher an ein neuartiges Antibiotikum zu kommen, welches Bakterien zwingt, sich mit eigenem Gift umzubringen. Dazu sollen Schutzmechanismen der Bakterien so umgewandelt werden, dass diese sich selbst zerstören.

Um diesen Effekt hervorzurufen, wurden Streptococcus pyogenes untersucht, welche unter anderem für Mandelentzündungen verantwortlich sind. Diese Bakterien verwenden ein Eiweiß als Gegengift, um nicht von eigenen Toxinen getötet zu werden.

Wird dieser Eiweißstoff nun so umgewandelt, dass er das Bakterium nicht mehr schützen kann, so wirkt es auch auf die Bakterien als Gift. Beim Angriff auf menschliche Körperzellen würden sich diese dann selbst töten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaftler, Suizid, Antibiotika, Bakterium, Eiweiß
Quelle: www.edizin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2011 14:07 Uhr von Pixelex
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Finde ich toll und wichtig. Ein neues Antibiotikum muss bald her, denn irgendwann wird das gängige nicht mehr ausreichen bzw. helfen.
Kommentar ansehen
09.02.2011 14:19 Uhr von Seltara
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
hust: ich glaube jedes lächerliche Bakterium mit Antibiotika zu bekämpfen ist auch nicht der richtige Weg
sonst sind die Bakterien gegen die unser Immunsystem kämpfen kann nicht mehr vorhanden und es breiten sich richtig unangenehme Zeitgenossen auch gegen die unser Körper nichts ausrichten kann
Kommentar ansehen
09.02.2011 16:42 Uhr von crzg
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
oh lol: dachte wissenschaftler wollen einen zum suizid zwingen mit antibiotika-baktieren. immer diese überschriften :)

[ nachträglich editiert von crzg ]
Kommentar ansehen
09.02.2011 19:24 Uhr von Kusja
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gute News: Und erfreuliche Nachricht :D

Tja, mit der Resistenz der Erreger ist das so eine Sache. Falsches desinfizieren führt, soweit ich weiß, als einer der häufigsten Gründe zu einer Resistenz.

Lg Kusja

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?