09.02.11 09:21 Uhr
 3.606
 

Fußball: Schock nach der OP in Brasilien - Naldo hat sich zu früh gefreut

SV Werder Bremens brasilianischer Stürmer Naldo ist nach seiner Knieoperation zurück in Bremen. Doch die Hoffnungen auf schnelle Genesung nach dem Eingriff in seiner Heimat haben sich erledigt. Im Gegenteil: Die Operation hat möglicherweise mehr Schaden angerichtet, als sie Nutzen brachte.

Im Krankenhaus Dr. Virvi Ramos wurde Naldos Knochen angebohrt, damit das Blut abfließen kann. Der Verteidiger hat nun zwar keine Schmerzen mehr, bei der Behandlung wurde aber auch ein eigentlich gesunder Knorpel beschädigt. Laut Fachärzten bedeutet ein solcher Eingriff mindestens neuen Monate Pause.

Naldo selbst zeigt sich trotz allem zuversichtlich und glücklich, er will sich Schritt für Schritt wieder in Form bringen, schließt ein Comeback in dieser Saison nicht aus. Das dürfte nach Meinung der deutschen Mannschaftsärzte aber kaum möglich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kreiszeitung
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Brasilien, SV Werder Bremen, Schock, OP, Naldo
Quelle: www.kreiszeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2011 09:35 Uhr von Pascho
 
+29 | -0
 
ANZEIGEN
Stürmer? Seit wann ist Naldo Stürmer?
Nur weil er Brasilianer ist, bedeutet das doch nicht, das er gleich ein Stürmer ist.
Kommentar ansehen
09.02.2011 09:39 Uhr von S0u1
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Warum lässt der sich in Brasilien operieren ? Also als Fußballprofi in D würde ich das auch hier machen lassen ... nicht dass die Brasilianer ihr Handwerk nicht verstehen.
Aber den Deutschen traue ich da mehr Sorgfalt zu ...
Kommentar ansehen
09.02.2011 11:10 Uhr von Jolly.Roger
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Jo, Naldo und Lucio in der Sturmspitze und der Punk geht ab.....
Kommentar ansehen
09.02.2011 11:48 Uhr von Hubeydubey
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das beste ist, dass in der Quelle einfach nichts von Abwehr oder Sturm steht und das hier einfach dazu gedichtet wurde ;D

Tja, wenn man keine Ahnung hat ...

Aber zum Thema: Auch wenn es jetzt länger dauern wird, hoffe ich, dass er doch so langsam wieder gesund wird und an seine Leistugn anknüpfen kann :)
Kommentar ansehen
09.02.2011 12:28 Uhr von Tylor Durden
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
War ja klar Warum ignoriert Naldo auch alle Experten ?
Müller-Wohlfahrt (einer der besten der Welt) und viele andere Experten haben von der OP abgeraten und meinten "sie sei kontraproduktiv"

http://www.kreiszeitung.de/...
Kommentar ansehen
09.02.2011 18:20 Uhr von Umitar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Krankenhausname: Im Krankenhaus Dr. Virvi Ramos

hab noch nie nen Krankenhaus gesehen, dass nen Doktortitel hat :D schön falsch aus der Quelle kopiert, oder haben die Brasilianer wirklich sonen knacks? :D

[ nachträglich editiert von Umitar ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?