08.02.11 22:33 Uhr
 163
 

Staatsanwaltschaft will gegen Silvio Berlusconi vorgehen

In der Ruby-Affäre hat die Mailänder Staatsanwaltschaft angekündigt, ein Verfahren gegen Silvio Berlusconi einleiten zu wollen. Vorher wurde bereits bekannt, dass ein altes Verfahren, in dem Berlusconi Bestechung vorgeworfen wird, am 11. März wieder aufgerollt werden soll.

Im konkreten Fall geht es darum, dass Berlusconi durch einen persönlichen Anruf bei einem hochrangigen Polizeibeamten die Freilassung der 17-jährigen Ruby erwirkt hat, welche wegen Diebstahls festgenommen wurde.

Des Weiteren soll die 17-jährige Ruby auch an Partys in Berlusconis Villa Arcore teilgenommen haben. Für ein Verfahren gegen Berlusconi wäre eine Zustimmung des Parlaments notwendig, in dem Berlusconi aber derzeit noch die Mehrheit hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Klage, Silvio Berlusconi, Staatsanwaltschaft
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2011 19:58 Uhr von Lenzilein009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://videos.rofl.to/...
Es passt einfach so gut xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?