08.02.11 22:04 Uhr
 141
 

Audi: Neue Rekord-Verkaufszahlen im Januar

Von wegen Automobilkrise: Audi hat im Januar 2011 mehr Autos verkauft als je zuvor im ersten Monat eines Jahres. Über 95.000 Autos konnten an den Mann gebracht werden.

Vertriebsvorstand Peter Schwarzenbauer rechnet außerdem mit einem guten ersten Quartal und peilt an, in diesem Jahr 1,2 Millionen Autos zu verkaufen.

Die neuen, positiven Zahlen hat Audi zum größten Teil wohl der wachsenden Nachfrage in China zu verdanken. Aber auch die Autokäufer in Europa tragen zu dem bisher gut laufendem Jahr für Audi bei und lassen Weiteres für dieses Jahr hoffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rayu
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Rekord, Audi, Januar
Quelle: www.noows.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Prostitutionsgesetz: Querelen bei den Sexworker-Verbänden
Neues Prostitutionsgesetz: Freier werden "unfreier"
Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?