08.02.11 15:08 Uhr
 1.356
 

Fußball: Mark van Bommel bezeichnet seinen Wechsel als "Beförderung"

Vor zwei Wochen ist Mark van Bommel vom FC Bayern München zum AC Mailand gewechselt. Zuvor hatte der niederländische Kapitän seinen Stammplatz bei den Bayern verloren.

Nun bezeichnen er und sein Schwiegervater, Bondscoach Bert van Marwijk, seinen Wechsel gar als Beförderung: "In solch einem Moment ist es natürlich eine Beförderung, wenn man bei Bayern München spielt und Milan einen haben will."

Van Bommel fühlt sich in Mailand offensichtlich wohl und zieht erste Vergleiche zur Bundesliga. So seien die Räume in der Serie A größer, man müsse deshalb mehr laufen und mehr Zweikämpfe führen. Die Spielauffassung sei grundsätzlich anders.


WebReporter: Feingeist
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Wechsel, AC Mailand, Mark van Bommel, Beförderung
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2011 15:25 Uhr von Neverfall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der mittlere Abschnitt deiner Nachricht: ist ein bisschen falsch wiedergegeben...
Aber da der Sinn an sich kaum verfälscht wird egal...
Bert van Marwijk bezeichnet es als beförderung ja, aber die von dir Zitierte aussage stammt von Van Bommel selbst...
Kommentar ansehen
08.02.2011 15:45 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Beförderung? Eher Rückstufung, ich finde Bayern München ist langfristig gesehen auf jeden Fall stärker als AC Mailand.
Kommentar ansehen
08.02.2011 16:08 Uhr von Hubeydubey
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@KarlHeinz: Also ich finde die Aussage aus dem Artikel genau so schwachsinnig wie deine Aussage.
Kommentar ansehen
08.02.2011 16:11 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich stehe zu meiner Aussage, im Moment ist es vielleicht nicht so aber die gesamte zeit vor van Gaal und klinsmann war Bayern deutlich stärker und erfolgreicher als AC Mailand.
Und ich bin mir sicher, dass das in 1-2 Jahren wieder so sein wird ;-)
Kommentar ansehen
08.02.2011 16:32 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: wenn ihr in einer neuen firma eingestellt werdet, würdet ihr dann nach 2 wochen sagen: "also in meiner alten firma war alles besser, hier geht ja gar nichts"

oder "für mich ist das eine beförderung"

?

ist doch logisch, dass er das sagt... sonst spielt er da nicht lange...
Kommentar ansehen
08.02.2011 16:45 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ KarlHeinzKinsky: dass glaube ich nichd, ein ac milan verliert wenigsdens nich gehgen einen fc köhln^^
Kommentar ansehen
08.02.2011 17:46 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
rofl Oo: also karl....da leben wir wohl in 2 anderen Welten Oo

wo war der FC Bayern vor VANY denn stärker als der AC Milan?

also seit/ nach dem CL gewinn 2001 sind die Bayern bisher :
1/4 ;vorrundenaus; 1/4; 1/4 ;1/8 ;1/4 ;1/2- Uefacup;
1/4 ; Finale unter van gaal.

AC Milan: 02/03 Sieger; 1/4; Finale; 1/2; Sieger ; 1/8 ; .3Runde-uefa; 1/8Finale letztes mal, Oo dh

also bis zur neuen Mannschaft unter Hitz. danach Klinsmann und VanGaal

war der AC Milan Oo 3 mal im Finale davon 2 mal gewonnen und n haufen 1/4 finale gegen Bayern....1Sieg und sonst kein gras gesehen. außer bissle 1/4 finale.

und erst jetzt seit (Klinsi) und Van Gaal sind die Bayern erfolgreicher

dazu hat man doch genau nach Magath die Mannschaft neu umstrukturiert weil man eingesehen hatte dass die Spieler so nicht mehr funktionierten....

Seit 2002 hat Van Gaal ( so sehr ich ihn auch nicht mag..)
den größten Erfolg und die stärksten Bayern fabriziert.

>.< und worauf du dich beziehst als "Bayern besser als Milan" ist wohl deine Einschätzung der Meisterschaftserfolge

in denen Bayern in einer Liga ohne wirkliche Konkurenz es geschafft hat mitlerweile 3 mal die Meisterschaft abzugeben

während Milan halt mit 3 TopTeams ( von denen zumindest 2 noch jedes Jahr um den CL Sieg mitspielen) in ner Liga war und ist....



Das einzige was man Bommel vorwerfen muss ist halt

( und das ist doch auch verständlich, nachdem er sich so für VAN GAAL stark gemacht hat und dann so abserviert wird)

dass er eben cor 3 Monaten noch sagt" Bayern gehört zu den besten Mannschaften der Welt, Bayern spielt um den CL Sieg mit, Bayern ist der TOP Verein in Europa usw..."

und halt xD danach aus frust hingeht und sagt Bayern ist n kleiner scheiß.

1 von beidem war halt geheuchelt und gelogen^^ aber was davon nun die Wahrheit ist... :D das wird man wohl nie erfahren und nur für sich selbst ausmachen können.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?