08.02.11 13:21 Uhr
 193
 

China hebt Leitzins schon wieder an

Um eine weitere Überhitzung der chinesischen Wirtschaft entgegenzuwirken, hat die chinesische Zentralbank den Leitzins zum zweiten Mal in einen Monat um 0,25 Prozent Punkte angehoben.

Gleichzeitig wurde aber auch angekündigt, dass die im vergangenen Jahr durchgeführte verstärkte Vergabe von Krediten zur Wirtschaftserholung wieder eingeschränkt wird.

Die Inflation in China hatte sich zuletzt etwas abgeschwächt und fiel auf einen Wert von 4,6 Prozent. Folgen der Anhebung sind unter anderem steigende Lebensmittelpreise in China, welche sich im Gegensatz zum Vorjahr um 7,2 Prozent erhöht haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Erhöhung, Inflation, Zentralbank, Leitzins
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
Azubis - Zu dumm, zu faul - Bäckerei muss zeitweise schließen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?