08.02.11 09:39 Uhr
 1.167
 

USA: 19-jährige Frau verspeist bis zu fünf Stück Seife wöchentlich

Tempestt Henderson aus Florida, USA, hat eine gefährliche Vorliebe für Seife. Seit mehreren Monaten verspeist sie bis zu fünf Stück davon wöchentlich. Hinzu kommt noch eine Menge an Waschpulver.

Die junge Frau weiß zwar, dass ihre Sucht gefährliche Folgen für ihre Gesundheit haben kann, findet es allerdings sehr schwierig der Versuchung zu widerstehen. Bei Tempestt wurde eine seltene Essstörung, auch als Pica-Syndrom bekannt, diagnostiziert.

Menschen, die daran leiden, nehmen Dinge zu sich, die allgemein als ungenießbar angesehen werden. "Ich liebe das saubere Gefühl, das es mir gibt", so das Mädchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Essen, Seife, Gesundheitsgefährdung, Waschpulver
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2011 10:52 Uhr von LesPaul
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
da bekommt "und deine riechen nach Rosenblüten, oder?" Eine ganz neue Bedeutung...
Kommentar ansehen
08.02.2011 10:54 Uhr von Praggy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und quatscht nur noch blasen: würde man bei uns sagen. :-)
Kommentar ansehen
08.02.2011 10:58 Uhr von kingoftf
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: die kackt, dann schäumt es und es riecht nach Lenor
Kommentar ansehen
08.02.2011 13:20 Uhr von karsten77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, auch ´ne Möglichkeit, den Darm sauber zu halten...
Kommentar ansehen
08.02.2011 15:28 Uhr von Earaendil
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Verarsche bei den Tensiden allein wäre sie schon tot... also höchstwhrscheinlich gelogen .. Seife is ne ganz andere Kiste wie Papier oder so ..
Kommentar ansehen
08.02.2011 17:17 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wieder mal eine Zeitungsente erwischt? Das ist so unvorstellbar, dass ich das nicht glauben kann. Außerdem müsste sie bei em Verzehr längst große Beschwerden haben.
Kommentar ansehen
22.02.2011 13:12 Uhr von xlibellexx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
5 x Seife und Waschpulver..............?
das ist nicht möglich , Niere und Leber ......bei geringen Mengen , wird eine Vergiftung entstehen ! ein gesunder körper würde sofort mit Grausamen schmerzen sich zusammen krümmen , genauso würde es sofort zu einem Reflex kommen und das Getrunkene oder gegessene Blitzartik ausgebrochen !

Und bei einigen Waschmitteln wird zu 90% Bleiche zugefügt für Weisswäsche ....

Dies ist Verarsche
Kommentar ansehen
22.02.2011 14:42 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vor Jahren konnte man Zahnpasta essen, dann hatte man den nächsten Morgen Fieber und auch einen gelben Schein beim Arbeitsgeber. Ich bin nicht in der Lage zu entscheiden ob Waschmittel mehr oder weniger auslöst im Körper, aber ich denke, eher mehr. hat die Folge von Langzeitschäden, gefolgt mit dem Ableben. Habe hier kein Mitlid, da ein Tier, das vom Menschen so niedrig gehandelt wird soetwas niemals machen würde

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?