08.02.11 08:28 Uhr
 255
 

Swatch beendet Jahr 2010 mit Rekordgewinn

Uhrenhersteller Swatch hat seine Marktführerschaft behaupten können und hat 2010 nicht nur einen Rekordumsatz eingefahren, sondern auch einen Rekordgewinn von 830 Millionen Euro erzielt.

Dies entspricht einer Steigerung des bisherigen Gewinns im Vergleich zum Vorjahr von 41,5 Prozent. Swatch zieht daher in Erwägung seine Dividende für die Aktionäre um 25 Prozent auf fünf Franken je Aktie und einen Franken je Namensaktie zu erhöhen.

In Zukunft plant das Unternehmen Swatch neue Investitionen im Bereich des Vertriebes sowie im Produktionsbereich, damit eine weitere Steigerung des Umsatzes erreicht werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Dividende, Rekordgewinn, Swatch, Uhrenhersteller
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr-Soldat soll Iraner gewerbsmäßig nach Deutschland geschleust haben
15-Jährige missbraucht: Schauspieler Sebastian Münster erhält sechs Jahre Haft
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?