07.02.11 16:43 Uhr
 412
 

Ashton Kutcher hat seine "Junggesellenbude" für 2.600.000 US-Dollar verkauft

Der 32 Jahre alte US-amerikanische Darsteller Ashton Kutcher hat sich von seiner "Junggesellenbude" getrennt. Kutcher verkaufte die in Hollywood befindliche Immobilie für 2.600.000 US-Dollar.

Kutcher will einen Teil des Geldes einer Organisation zukommen lassen, die gegen "Kinder-Sex-Sklaverei" arbeitet. Kutchers Junggesellen-Wohnhaus hat eine Fläche von insgesamt 3.235 Quadratmetern. Im Haus sind vier Schlafräume sowie viereinhalb Badezimmer.

Kutcher hatte die Wohnung vor dem Verkauf so auf seiner Webseite angeboten: "Der sehr private und exotische Garten bietet eine dreistufige Wasserstraße, beginnend mit einem Spa, der in einen Wasserfall übergeht und schließlich in einem Pool endet."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Verkauf, Haus, US-Dollar, Ashton Kutcher
Quelle: www.sex-up.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ashton Kutcher: "Echte Männer kaufen keine Mädchen"
Ashton Kutcher sauer über veröffentlichte Paparazzibilder seiner Tochter