07.02.11 14:29 Uhr
 219
 

"Kokowääh" von und mit Til Schweiger auf Platz eins der Kinocharts

Wie heute von Media Control bestätigt wurde, steht der neue Streifen von Til Schweiger mit großem Abstand an der Spitze der Kinocharts. Über 830.000 Kinobesucher entschieden sich für den Film mit Til Schweiger und seiner Tochter Emma in den Hauptrollen.

Nur der Film "Zweiohrküken" (2009), der ebenfalls von und mit Til Schweiger gedreht wurde, verhinderte, dass "Kokowääh" das besten Startwochenende eines deutschen Films hinlegte.

Abgeschlagen auf Platz zwei der Kinocharts befindet sich diese Woche "Black Swan" mit Natalie Portman in der Hauptrolle. Damit sahen sich knapp 250.000 Zuschauer lieber den Tanzfilm an. "Tron Legacy" rutschte aus diesem Grund mit etwas mehr als 200.000 Besuchern auf Platz drei der Charts ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rayu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Platz, Til Schweiger, Chart, Kokowääh
Quelle: www.noows.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versprechen eingelöst: Til Schweiger eröffnet KiTa für Flüchtlingskinder
Osnabrück: Von Til Schweiger geförderte Kita für Flüchtlinge eingeweiht
"Unsere Zeit ist jetzt": Neuer Film von Til Schweiger entpuppt sich als Flop

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2011 14:29 Uhr von Rayu
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe den Film leider selbst noch nicht gesehen, bin aber davon überzeugt, dass dieser Film ebenso grandios sein wird, wie Keinohrhasen und Zweiohrküken. Ich finde Til Schweiger klasse und ich freue mich darauf, ihn wieder zusammen mit seiner Tochter in einem Film zu sehen.
Kommentar ansehen
07.02.2011 14:31 Uhr von anderschd
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Hat seine Werbung: also funktioniert.
Und jetzt auch noch mit seiner Tochter.tztztz
Kommentar ansehen
07.02.2011 14:41 Uhr von kingoftf
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Film: von und mit Schweiger ist schon Grund genug, den Film nicht anzuschauen.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
07.02.2011 15:07 Uhr von --------
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
*gähn*: und die nächste unsäglich langweilige Schmonzette von Herrn MantaManta...im Ernst..DAS war die ROLLE seines LEBENS....der das WAR Till! Brauchte er nichts zu spielen...

Aber was er jetzt dreht ist halt echt nur Ramschkino...
Kommentar ansehen
23.02.2011 16:51 Uhr von film-meister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
finds schon schlimm genug: dass jetzt immer seine ganze (eigene) Rasselbande mitspielen muss. Lasst die Kinder doch mal Kinder sein und nicht so früh vor die Kamera stellen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versprechen eingelöst: Til Schweiger eröffnet KiTa für Flüchtlingskinder
Osnabrück: Von Til Schweiger geförderte Kita für Flüchtlinge eingeweiht
"Unsere Zeit ist jetzt": Neuer Film von Til Schweiger entpuppt sich als Flop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?