07.02.11 14:19 Uhr
 477
 

Wegen Mord in Haft: Der "Engel mit den Eisaugen" möchte Film über sich verbieten

Amanda Knox ist zu 26 Jahren Haft in Italien verurteilt worden, weil sie angeblich mit ihrem Freund zusammen eine Zimmergenossin ermordet haben soll.

Einen geplanten Fernsehfilm über den sogenannten "Engel mit den Eisaugen" will die mutmaßliche Mörderin nun aus dem Gefängnis heraus verbieten lassen.

In dem Film "Amanda Knox: Murder on Trial in Italy" wird die Frage gestellt, ob Amanda Knox - gespielt von Hayden Panettiere aus "Heroes" - wirklich schuldig ist.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Film, Haft, Mord, Unschuld, Amanda Knox
Quelle: www.filmstarts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Engel mit Eisaugen": Amanda Knox zeigt sich in Netz-Rollenspiel als Rotkäppchen
"Engel mit Eisaugen": Amanda Knox reicht Klage gegen Italien ein
"Engel mit den Eisaugen": Amanda Knox heiratet Rock-Musiker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Engel mit Eisaugen": Amanda Knox zeigt sich in Netz-Rollenspiel als Rotkäppchen
"Engel mit Eisaugen": Amanda Knox reicht Klage gegen Italien ein
"Engel mit den Eisaugen": Amanda Knox heiratet Rock-Musiker


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?