07.02.11 13:54 Uhr
 261
 

Erwischt: Erlkönig des Mercedes C55 AMG

Der neue Mercedes C55 AMG soll mit dem Audi A5 und dem BMW 3er konkurrieren. Er soll schon in einem Monat auf dem deutschen Automarkt erscheinen.

Nun ist er bei einer Testfahrt abgelichtet worden. Der mit 422 PS ausgestattete AMG mit V8-Motor ist im Innenraum natürlich mit Sportlenkrad, Lederausstattung, Alu-Finish und Sportsitzen ausgestattet.

Auch von außen hat er sich verändert. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger gibt es eine neue Heckschürze, neue Seitenschweller, eine modifizierte Frontschürze und eine neue Auspuffanlage mit vier Auspuffrohren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maximleyh
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Tuning, Erlkönig, AMG, Bodykit
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2011 13:54 Uhr von maximleyh
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
man man man der geht bestimmt richtig ab.. mal gucken wie er ohne Aufkleber aussieht...=) tolles Auto..
Kommentar ansehen
08.02.2011 02:29 Uhr von whoami24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
C63 und mindestens 457PS Abgesehen davon das er C63 heißen wird, leistet er 457 bis 487 PS.. Das sind definitive Angaben von Mercedes direkt, fraglich wo die AMS diesmal recherchiert hat..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?