07.02.11 12:12 Uhr
 361
 

Lotto: Drei Tipper aus NRW hatten jeweils die sechs Richtigen

Bei der Samstagsziehung der Lottozahlen hatten drei Tipper aus Nordrhein-Westfalen jeweils die sechs Richtigen auf ihren Spielscheinen angekreuzt. Jeder von ihnen bekommt dafür rund eine Million Euro ausgezahlt.

Den glücklichen Gewinnern fehlte jedoch die entsprechende Superzahl, daher klettert der Jackpot zum Mittwochslotto auf etwa vier Millionen Euro.

Auch der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 wurde nicht geknackt, hier stehen dann bei der nächsten Ausspielung ebenfalls vier Millionen Euro zur Verfügung.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, Tipper, Ziehung
Quelle: www.finanznachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?