07.02.11 11:59 Uhr
 286
 

Der Islamgegner Geert Wilders steht wieder vor Gericht

Der Niederländer und Islamgegner Geert Wilders muss sich zum erneuten Male vor Gericht verantworten. Zwar war im Herbst 2010 gegen Parteichef der populistischen Freiheitspartei ein Gerichtsverfahren ausgesetzt worden, jedoch ist es nun in Amsterdam mit anderen Richtern erneut aufgenommen worden.

Gegen Geert Wilders wird der Vorwurf erhoben, dass er sich auch der Diskriminierung sowie Beleidigung schuldig gemacht hätte.

Wilders nannte z.B. den Islam angeblich "faschistische Ideologie". Die Propheten des Islams soll er als "Mörder und Pädophile" bezeichnet haben. Zudem hätte er den Koran häufiger mit Adolf Hitlers "Mein Kampf" verglichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, Prozess, Beleidigung, Geert Wilders
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
NL/Geert Wilders (PVV): "Trump wird die Geschichte für immer verändern"
Niederlande: Angeklagter Rechtspopulist Geert Wilders bleibt Prozess fern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2011 16:11 Uhr von Dark_Apollo
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ich setze noch einen drauf, Gerd Wilders behauptet daß die Propheten Mörder und Pädophile sind.

Ich behaupte mal ... diese Propheten sind Schloßgespenster die es in Wirklichkeit gar nicht gibt.

:D
Kommentar ansehen
07.02.2011 16:39 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Faschismus-Checkliste: - Antisemitische Tendenzen (X)

- Führerprinzip [Ob der Führer ein Fanasieprodukt ist, ist dabei egal] (X)

- "Kultur"stiftend (X)

- Totalitär (X)

- Kollektivistisch (X)

- Frauenfeindlich (X)

- Militaristisch (X)

Wo ist das Problem mit der Bezeichnung?!

Zur Pädophilie:
Wenn ein erwachsener Mann ein vorpubertäres Kind vergewaltigt ist das natürlich Pädophilie.

[ nachträglich editiert von Jesus_From_Hell ]
Kommentar ansehen
07.02.2011 18:37 Uhr von Flutschfinger
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
an die Minusgeber die höchstwarscheinlich Muslime oder linke, gutmenschelnde Ignoranten sind:

Bitte die von "Jesus_from_Hells" Checkliste auch, anstelle nur ein feiges Minus geben, mit Gegenargumenten entkräften ! Wie ? Geht nicht ? Hab ich mir gedacht......
Kommentar ansehen
07.02.2011 18:44 Uhr von Flutschfinger
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
keine Länder sind dem Faschismus so nahe wie die Länder, die sich "Gottesstaaten" nennen und die Sharia als Rechtsgrundlage haben. Insofern hat Wilder, unabhängig davon was man von ihm hält, vollkommen recht.

Aber ich bin sicher, die Menschen werden sich von der Geißel, die sich Islam nennt, befreien. So wie wir uns von der Rute der christlichen Fanatiker befreit haben. Der Islam hat keine Zukunft, egal wie es derzeit aussehen mag.

[ nachträglich editiert von Flutschfinger ]
Kommentar ansehen
07.02.2011 21:17 Uhr von selphiron
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@Jesus_From_Hell: scheinst mir ja ein richtiger Islamexperte zu sein...einer von vielen seit dem 11.September die einfach alles schlucken was ARD und Bild ihnen zum fressen gibt.
Kommentar ansehen
08.02.2011 14:49 Uhr von Atropine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@selphiron: Und was ist mit dir? Du beklagst dich über die angebliche Hetze seitens JesusfromHell, hetzt aber selber, indem du ihm absprichst, eine eigene Meinung zu haben.

Mal was Grundsätzliches: Hetze oder Hass gegen jemand ist generell nicht gut. Egal ob es der "Standart-SN-ler aus dem braunen Sumpf" oder der *pseudoanarchistische Linke aus der roten Grütze* ist. Was ist daran besser, eine ganze Community kollektiv als Nazis zu betiteln? Damit machen die ganzen Sozialisten genau das gleiche, wie der so oft erwähnte *braune Sumpf* hier auf SN.

[ nachträglich editiert von Atropine ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
NL/Geert Wilders (PVV): "Trump wird die Geschichte für immer verändern"
Niederlande: Angeklagter Rechtspopulist Geert Wilders bleibt Prozess fern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?