07.02.11 06:53 Uhr
 293
 

Schlägerei: "Transformers"-Star Shia LaBoeuf betrunken in Handschellen abgeführt

Shia LaBoeuf, Hauptdarsteller in dem Film "Transformers", hatte am letzten Freitag in seiner Stammkneipe in Los Angeles gefeiert. Der College-Student Mark Maestro soll LaBoeuf, der mittlerweile stark alkoholisiert gewesen sein soll, um ein gemeinsames Foto gebeten haben, was dieser aber ablehnte.

Der College-Student setzte sich daraufhin mit einem Freund draußen vor die Bar. Irgendwann kam LaBoeuf aus der Bar heraus, woraufhin Mark Maestro ihn erneut ansprach. LaBoeuf fluchte aber nur, dass die beiden ihm aus dem Weg gehen sollen. Mark Maestro war danach jedoch extrem sauer.

"Ach lass ihn, er ist einfach eine f***ing Schwuchtel!", sagte er zu seinem Freund. LaBoeuf soll daraufhin ausgerastet sein und Maestro wutentbrannt geschubst haben. Die Polizei, die zufällig in der Nähe war, legte Shia LaBoeuf daraufhin Handschellen an. Nach 20 Minuten durfte er aber wieder gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Schlägerei, betrunken, Handschellen, Transformers, Shia LaBeouf
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?