06.02.11 12:32 Uhr
 961
 

Puttgarden: Norweger kauft 2.376 Dosen Bier und will damit über die Grenze

In Puttgarden wurde jetzt ein aus Norwegen stammender Mann fotografiert, wie er gerade versucht 2.376 Dosen Bier in seinem Auto zu verstauen.

Dieser große Einkaufsbummel ist offenbar damit zu erklären, dass Bier in Norwegen vier mal so teuer ist, als in Deutschland.

Bei der Überquerung der Grenze dürfen allerdings nur maximal fünf Liter mit sich geführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bier, Grenze, Zoll, Norweger
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen