05.02.11 20:23 Uhr
 1.630
 

Fußball: Hamburger Derby fällt aus

Das für morgen angesetzte Hamburger Derby zwischen dem Hamburger SV und dem FC St. Pauli fällt aus.

Das mit 57.000 Zuschauern ausverkaufte Derby kann wegen Unbespielbarkeit des Platzes nicht stattfinden. Am Millerntor sollte zudem ein Public-Viewing stattfinden.

In der Imtech-Arena wurde die Woche ein neuer Rasen verlegt. Unklar ist, ob dies den Ausfall des Spiel beeinflusst hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, FC St. Pauli, Derby
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2011 20:23 Uhr von urxl
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Am Freitag war der Rasen noch nicht verlegt und nun wächst er nicht an. Unfähiger Verein, zu doof ein Fax zu schicken und zu doof einen Rasen zu verlegen.
Kommentar ansehen
05.02.2011 20:40 Uhr von Kray-Z
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Warum dann nicht einfach zum Millerntor rübergehen? Ist doch quasi um die Ecke... :D
Kommentar ansehen
05.02.2011 22:10 Uhr von Kray-Z
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist mir schon klar, war ja auch nicht wirklich ernst gemeint...
Kommentar ansehen
05.02.2011 22:18 Uhr von sld08
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Bevor man dämliche Aussagen macht, sollte man sich erstmal informieren.
Nicht der Verein hatte ein defektes Faxgerät, sondern der Vater von Choupo-Moting, er war der Berater und somit auch verantwortlich für den Transfer der Papiere zur DFL.

http://transfermarkt.de/...


Aber Hauptsache du hast erneut deine Unwissenheit unter Beweis gestellt.



[ nachträglich editiert von sld08 ]
Kommentar ansehen
05.02.2011 22:22 Uhr von urxl
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@sid08: Ja wo Sammer denn? Alles faule Ausreden
Kommentar ansehen
05.02.2011 22:45 Uhr von sld08
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ist mir schon klar, das du deine Unwissenheit nicht eingestehst, aber macht nichts, was anderes hab ich auch nicht erwartet.
Kommentar ansehen
06.02.2011 00:44 Uhr von Sunbeam666
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas darf in der Bundesliga bzw. im Profifussball nicht passieren!! Bin weder HSV noch Pauli fan, aber hab mich trotzdem auf das Derby gefreut
Kommentar ansehen
06.02.2011 02:26 Uhr von eScapLaY
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wie der HSV Fan mit einem IQ von 20 versucht zu argumentieren. Die Kommentare auf der mopo sind ähnlich lustig.

´´MIT DEM SAMMER DEM WÄR DAS DENN HIER NICH PASSIERT HIER!!1´´

´´DRECKSVEREIN DIE KÖNNEN NICHTMAL RASEN VERLEGEN DIE SPACKEN´´

´´OH MEIN GOTT, ERST DAS FAX UND JETZT DIESE SCHEISSE, DER HSV IST SO PEINLICH, ICH BIN JETZT DORTMUND FAN!´´

Ich bin lange HSV-Fan aber schäme mich langsam für die eigenen Fans.. auch übel. Der HSV kann da wenig für. Der Rasen wäre ohne neu verlegt zu werden unbespielbar gewesen. Kann jeder bezeugen die die letzten Wochen mal in der Arena war. Das der beknackte Zulieferer Tage (!) länger braucht als geplant.. dafür kann der HSV nichts. Im Grunde Pech.

Aber jeder Spinner der weiter glaubt sinnlose Beleidigungen abzusondern sollte einfach exakt in dem Moment sterben. Das wäre eine tolle natürliche Selektion und wir wären ein paar Idioten los. Meine Meinung :D
Kommentar ansehen
06.02.2011 03:09 Uhr von LesPaul
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH: "´´OH MEIN GOTT, ERST DAS FAX UND JETZT DIESE SCHEISSE, DER HSV IST SO PEINLICH, ICH BIN JETZT DORTMUND FAN!´´
"

Als BVB fan seit 1974 bitte ich den Autor dieser Zeilen: NEIN! bleib was auch immer du für ein fan bist, anhänger deines vereins, BITTE!!!!
Kommentar ansehen
06.02.2011 09:02 Uhr von urxl
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wo wir bei Kommentaren in der mopo sind: Gelungen: "Soll´n wir bei der Neuansetzung den Spielball mitbringen, oder schafft ihr das selbst?"
Kommentar ansehen
06.02.2011 12:41 Uhr von HBeene
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@sld08: "Bevor man dämliche Aussagen macht, sollte man sich erstmal informieren.
Nicht der Verein hatte ein defektes Faxgerät, sondern der Vater von Choupo-Moting, er war der Berater und somit auch verantwortlich für den Transfer der Papiere zur DFL."

Und bevor man dämliche Anworten gibt, sollte man sich erstmal informieren!

Fakt ist Transferschluß ist der 31.1. 24 Uhr gewesen, nicht 18 Uhr! Bis 18 Uhr muß "nur" der Spieler vom Verein auf die Transferliste gesetzt werden, danach hat der andere Verein bis 24 Uhr Zeit ihn zu verpflichten!

Also liegt der Fehler klar bei HSV und nicht bei Choupo-Motings Vater, mal abgesehen davon das er den Transfer auch "etwas" früher hätte klarmachen können!

Aber danke für deine Aussage das das defekte Faxgerät Herrn Choupo-Moting gehörte und nicht dem 1. FC Köln, dem HSV oder dem DFB!
Kommentar ansehen
06.02.2011 16:27 Uhr von sld08
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Ein grünes HB-Männchen fehlte ja noch.

Offenbar hast auch du überhaupt keine Ahnung.

Es liegt an dem neuen Arbeitgeber (also in diesem Fall der 1.FC Köln) und am unterzeichnenden Arbeitnehmer (also Choupo-Moting), den neuen Vertrag beim DFB vorzulegen.
Der HSV hatte mit diesem Schritt des Transfers rein gar nichts zu tun, die beiden Vereine hatten sich längst geeinigt.

Diesen Arbeitsvertrag kann nur der neue Arbeitgeber bzw. Arbeitnehmer faxen, und das ist dem zufolge nicht der HSV.

Erst danach wird der Spieler von der DFL auf die Transferliste gesetzt und der HSV hätte dann bis 0.00 Uhr die Freigabe erteilen müssen.

Dazu kam es aber nicht, weil o.g. es vergeigt haben.

Was glaubst du wohl, warum der FC Präsident Wolfgang Overath so sauer auf den Vater von Choupo-Moting ist?

"Just Choupo-Moting hatte den unterschriebenen Spielervertrag um 17.49 Uhr von Hamburg nach Köln gefaxt. Es kam aber nur eine Seite an, dann gab es eine Faxpanne. Die entscheidende Seite mit der Unterschrift Erc Maxims kam erst nach 18 Uhr in Köln an. Die Kölner wiederum schickten die Seiten um 18.06 Uhr an die DFL weiter, wo das Schreiben um 18.13 Uhr ankam. 13 Minuten zu spät."

Noch Fragen?

Bleib einfach bei deinen Stadtmusikanten und misch dich nicht in Dinge ein, von denen du offenbar keinen Plan hast.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?