05.02.11 19:50 Uhr
 1.365
 

Fußball: FC Arsenal London gibt 4:0-Führung aus der Hand

Nachdem der FC Arsenal gegen Newcastle United bereits mit 4:0 in Führung lag, mussten sich die "Gunners" am Ende noch mit einem Unentschieden (4:4) begnügen.

Schon in der ersten Minute hatte Theo Walcott das 1:0 erzielt, das 2:0 folgte in der dritten Minute durch Johan Djourou. Robin van Persie erzielte anschließend ein Doppelpack (10., 26.) zum zwischenzeitlichen 4:0.

Nach der Pause schlugen die "Magpies" allerdings zurück: Joey Barton (69., 83.), Leon Best (75.) und Cheik Tiote (88.) retteten dem Tabellen-Zehnten einen Punkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feingeist
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, Führung, FC Arsenal
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2011 20:06 Uhr von muhschie
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
sowas: sieht man gerne
Kommentar ansehen
05.02.2011 21:41 Uhr von Borliy
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Das haben wir Diaby und dem Schiri zu verdanken.
Von beiden eine grandiose Leistung heute! Einfach peinlich.

Zum Glück hat ManU verloren, somit konnte Arsenal sogar um einen Punkt zur Spitze aufschließen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?