05.02.11 19:31 Uhr
 469
 

"Ausbilder Schmidt" gibt in Afghanistan "eine Hammer-Show"

Der Komiker Holger Müller, alias "Ausbilder Schmidt", gab jetzt in Afghanistan eine Vorstellung für die deutschen Soldaten. Ziel für Müller sei es gewesen, mit seiner zweistündigen Show den Soldaten mal etwas Ablenkung zu bieten.

Müller sei froh gewesen, dass seine Show gut angekommen sei. Beim Militär herrsche schwarzer guter Humor.

"Die Soldaten haben mich gefragt. Ich habe es für sie gemacht, nicht für die Bundeswehr oder die Politik", sagte der Komiker.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Afghanistan, Show, Komiker, Ausbilder
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
Moderatorin Caroline Beil erwartet mit 50 Jahren ein Kind: "Ein Wunder"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2011 19:44 Uhr von Ned_Flanders
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Selbstverarschung ist die beste Verarschung.
Holger Müller ist ein guter Deutscher.
Kommentar ansehen
05.02.2011 20:09 Uhr von Gangster172
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
ausbilder: is einfach genial. zehn mal lustiger als mario barth oder sonst wer!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr Väter betreuen ihre kranken Kinder
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt
CDU fordert Aussetzung des Staatsvertrags mit Ditib


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?