05.02.11 18:16 Uhr
 67
 

Fußball/1. Bundesliga: Der 1. FC Kaiserslautern verliert bei 1899 Hoffenheim

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte 1899 Hoffenheim den 1. FC Kaiserslautern mit 3:2 (2:0). 30.150 Besucher (ausverkauft) waren in die Rhein-Neckar-Arena gekommen.

Gylfi Sigurdsson (28. Minute) und Sebastian Rudy (40.) hatten in der ersten Halbzeit für die klare Führung der Gastgeber gesorgt. Doch zu Beginn der zweiten Hälfte trafen Erwin Hoffer (58.) und Rodnei (59.) zum Ausgleich.

In der 62. Minute traf dann Vedad Ibisevic für die Platzherren und stellte somit den Sieg der Hoffenheimer sicher. Während Kaiserslautern sich immer weiter der Abstiegszone nähert, bleibt 1899 in der Nähe der Europa-League-Plätze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, 1. FC Kaiserslautern, 1899 Hoffenheim
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?