05.02.11 17:31 Uhr
 1.036
 

Ägypten: NDP-Führung tritt zurück

Offenbar zeigen die Proteste, die seit Tagen in Ägyptens Hauptstadt Kairo andauern, erste Wirkung. Denn wie ein ägptischer Fernsehsender berichtet, soll die gesamte Führung der Führungspartei NDP zurückgetreten sein.

Eine besondere Position hat damit Hossam Badrawi inne. Er wurde nicht nur zum neuen Generälsekretär der Partei gewählt, sondern löst zudem Gamal Mubarak, den Sohn von Staatschef Husni Mubarak, als Vorsitzenden des politischen Komitees der NDP.

Unterdessen gehen die Gespräche um die Ablösung Mubaraks als Präsident weiter. Ministerpräsident Ahmed Schafi traf sich deswegen mit Vertretern der demonstrantischen Bewegung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rücktritt, Ägypten, Partei, Führung
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump möchte Transgender in US-Armee verbieten
Ivanka Trump postet erfundenes Zitat von Albert Einstein zum Thema "Fakten"
FDP-Jugend wirbt mit Kondomen und Spruch: "Endlich wieder rein!"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2011 17:37 Uhr von Ned_Flanders
 
+4 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.02.2011 18:17 Uhr von Vandemar
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@Gothminister: Nun .... "Nationaldemokraten" nennen sich aber beide. Noch eine Parallele: sie stehen für ein untergegangenes System.
Kommentar ansehen
05.02.2011 18:38 Uhr von Vandemar
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@Gothminister: Es bleibt aber dabei, dass 2/3 des Namens gleich sind.
^^

Und beide wähnen sie die ("schweigende") Mehrheit hinter sich ....
:)
Kommentar ansehen
05.02.2011 19:41 Uhr von Galerius
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Vandemar: Und du verwechselst die NPD mit der NSDAP ;)
Kommentar ansehen
05.02.2011 19:53 Uhr von Vandemar
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@Galerius: Keinesfalls.
Eine Partei, die auf Demonstrationen und in Publikationen lautstark "Nationaler Sozialismus jetzt!" einfordert, deren Abgeordnete von "dem Führer" daherfaseln (wenn sie nicht gerade wegen Hehlerei und unerlaubten Waffenbesitzes in Haft sind wie der gute Herr Krüger...) und die sich auch sonst jede Mühe gibt, als geistige Nachfolgeorganisation der NSDAP zu gelten, steht definitiv für ein untergegangenes System.
Kommentar ansehen
06.02.2011 03:58 Uhr von limasierra
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ihr seid lächerlich: was ihr hier für vergleiche aufstellt... geht ma alle schön mit eurem Ipad spazieren ihr Verdorbenen!
Kommentar ansehen
06.02.2011 10:48 Uhr von Python44
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab den gleichen Augenpaul gehabt ^^: und fragte mich, was zum Teufel die die NPD in Ägypten sucht ;o))) Das kommt wahrscheinlich davon wenn man ständig Nazi-News serviert bekommt...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?