05.02.11 15:35 Uhr
 4.331
 

Hausaufgaben direkt aus Indien oder Pakistan

Australische Schüler und Studenten lassen sich ihre Hausaufgaben und Ausarbeitungen in Indien oder Pakistan anfertigen.

Die Schüler und Studenten haben das Outsourcing aus der Wirtschaft auf ihre Schul- und Studienaufgaben übertragen. In den Billiglohnländern werden die Hausaufgaben und Ausarbeitungen angefertigt und kommen per World Wide Web direkt auf den PC des Schülers.

Auch deutsche Studenten gehören zum Kundenstamm dieses Online-Angebotes. Die Schulen und Unis warnen hingegen vor dieser zweifelhaften Dienstleistung.


WebReporter: Jaul
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schule, Indien, Pakistan, Hausaufgabe
Quelle: www.heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur
München: Auf begrüntem Dach am Ostbahnhof lebt nun eine Schafherde
Recycling-Wettbewerb: Sieger ist Surfbrett aus 10.000 Zigaretten-Kippen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2011 15:46 Uhr von maximleyh
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
ja wenn man zu faul ist seine hausaufgaben selber zu machen....
Kommentar ansehen
05.02.2011 15:50 Uhr von Aweed
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
sowas hätte es: vor jahren schon geben sollen da hätte man sich einiges leid erspart
Kommentar ansehen
05.02.2011 15:52 Uhr von cheetah181
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Da ist es nur logisch, dass man später auch die Inder bei uns einstellt und nicht diejenigen, die eigentlich die Aufgaben hätten machen sollen.
Kommentar ansehen
05.02.2011 15:54 Uhr von Shoiin
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
nit nur zu faul, wohl auch noch zu blöd. was wohl passiert, wenn sie später im job merken, dass sie ihre aufgaben nicht mehr outsourcen können.
Kommentar ansehen
05.02.2011 16:38 Uhr von wrigley
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
South Park: Erinnert mich an eine Folge, wo die Kinder den Mexikanern ihre Hausaufgaben machen lassen :D

Haben sich bestimmt davon inspirieren lassen
Kommentar ansehen
05.02.2011 17:22 Uhr von sicness66
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ghostwriting: gibts doch schon ewig. Für einen Einzelnen sehr lohnenswert, für die Gesamtheit natürlich fatal.
Kommentar ansehen
05.02.2011 17:30 Uhr von wally611
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Alter Hut hab ich mit einem Kumpel schon vor 30 Jahren gemacht.
20 Schilling pro Hausaufgabe. War ein gutes Geschäft :-)
Kommentar ansehen
05.02.2011 18:04 Uhr von Ausland
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich bin einfach: im falschen Zeitalter aufgewachsen :-)))
Kommentar ansehen
05.02.2011 19:39 Uhr von Der_Hase
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ja ne is klar: "Die Schulen und Unis warnen hingegen vor dieser zweifelhaften Dienstleistung. "

Wenn die Lehrer und Professoren gelangweilt ihre Vorträge runterleiern, motivationslos vor der Tafel stehen und sich aufgrund ihres Beamtenstatus nicht mehr anstrengen werden die Schüler bzw Studenten auch nicht gewarnt. Aber bei sowas wird sofort der Zeigefinger erhoben.
Kommentar ansehen
05.02.2011 21:54 Uhr von datenfehler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
warum? "Die Schulen und Unis warnen hingegen vor dieser zweifelhaften Dienstleistung."
Warum? Glaubt der Lehrkörper, dass die Schüler nichts mehr lernen, weil sie selbst nichts machen?
Keine Angst. Schüler und Studenten, die so dämlich sind und sich die Hausaugaben machen lassen, sind von Hause aus so dämlich und nicht lernfähig. Da geht nicht viel kaputt... Dumm bleibt dumm.
Kommentar ansehen
05.02.2011 23:28 Uhr von AnotherHater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weiterführender Link: http://chronicle.com/...
Kommentar ansehen
06.02.2011 02:19 Uhr von raterZ
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lol: wie hier wieder manche den moralapostel raushängen lassen.

hausaufgaben dienen doch nur der überprüfung und vor allem der BENOTUNG.
aber die sagt nichts über die fähigkeit eines menschen aus - vor allem im beruf, der ja meistens eh ganz andere kenntnisse und fähigkeiten fordert, als an universitäten gelehrt wird.
Kommentar ansehen
06.02.2011 10:30 Uhr von FunkyMonkey
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Hausaufgaben outsourcen": Gibts doch schon ewig. Bei uns hiess das "abschreiben".

[ nachträglich editiert von FunkyMonkey ]
Kommentar ansehen
06.02.2011 12:50 Uhr von Berufspsycho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss weinen heute machen unsere Schüler die Billigjobs um sich billigere Inder leisten zu können. Zehn Jahre nach der Schule ist es dann anders rum, armes Deutschland!
Kommentar ansehen
06.02.2011 13:40 Uhr von Earaendil
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
°°hausaufgaben dienen doch nur der überprüfung und vor allem der BENOTUNG.°°
FALSCH,sie dienen dazu,daß im Untericht vermittelte Wissen zu festigen.
Wie dumm muss man sein ....
Kommentar ansehen
06.02.2011 15:25 Uhr von neisi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Kinder haben die Wirtschaft begriffen: Outsourcen mal im Kleinen.
Bald ist Schule nur noch Videos vom Lehrer ansehen und Kreuzchentests automatisch benoten lassen, der Höhepunkt ist dann der Chatraum.
Wenn der Lehrkörper immer überfordert ist und sich der Technik verweigert, logisch dass er gleich komplett durch Computer ersetzt wird!
Kommentar ansehen
06.02.2011 16:00 Uhr von BadBorgBarclay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nunja: bei Aufsätzen kann ich mehr nur Schwer vorstellen wie das funktionnieren soll. Wenn die Lehrer/Dozenten die Schreib- und Denkweise ihrer Schüler/Studenten kennen, dann würden die das doch merken, wenn man den Aufsatz von Jemand Anderem hat ausarbeiten lassen.

Was Hausaufgaben angeht, stellen Viele Lehrer den Schülern Fragen zum Inhalt. Anhand der Antworten merkt man doch Schnell ob die Hausaufgaben Selbstgemacht sind.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?