05.02.11 15:13 Uhr
 510
 

Fußball/2.Liga: Sensation im Berliner Derby

Mit einem sensationellen 2:1-Sieg im Berliner Derby gewann Union Berlin sein Auswärtsspiel beim Tabellenführer Hertha BSC Berlin.

Die erste Halbzeit war der Favorit überlegen, konnte aber nicht mehr als die 1:0-Führung durch Roman Hubnik erzielen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte dann überraschend John Mosquera den Ausgleich, wobei er allerdings zuvor den Ball mit dem Arm angenommen hatte.

Nach der Pause war das Spiel dann offen. In der 71. Minute gelang Torsten Mattuschka der Siegtreffer mit einem direkten Freistoß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Hertha BSC Berlin, Sensation, Derby, 1. FC Union Berlin
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2011 15:13 Uhr von urxl
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Hoffentlich schafft St. Pauli in Hamburg genau so einen Sieg auch. Herzlichen Glückwunsch an die Eisernen!
Kommentar ansehen
05.02.2011 18:50 Uhr von Uckermaerker
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
JAAAAAAAAAAA: Und niemals vergessen: "Eisern Union, Eisern Union!"
Kommentar ansehen
05.02.2011 23:34 Uhr von keckboxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist für die Hertha auf dem Weg zurück ins Oberhaus vielleicht unerheblich. Aber für alle Eisernen ist diese Saison mit den beiden Derbys ähnlich toll, wie für die Schwarz-Gelben gegen die Blauen.

Einfach ein klasse Ergebnis. Das Spiel war es - grad in der ersten Halbzeit- ja nicht immer.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?