05.02.11 15:08 Uhr
 191
 

USA: Autodieb vergisst seine Zahnprothese am Tatort

Die Polizei in Sacramento, Kalifornien USA hat einen 53-jährigen Mann verhaftet, der ein Auto geklaut und später einen Unfall mit zwei weiteren Autos verursacht hat.

Die Ermittler konnten James R. Brown anhand seiner Zahnprothese identifizieren, die er in dem von ihm gestohlenen Fahrzeug vergessen hat.

Das Gebiss soll ihm von dem sich aufblasenden Airbag aus dem Mund geschlagen worden sein.


WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tatort, Zahn, Delikt, Autodieb
Quelle: www.kcra.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2011 15:46 Uhr von Jaul
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie Geil
Kommentar ansehen
06.02.2011 02:25 Uhr von maximleyh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dummheit muss bestraft werden....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?
Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?