05.02.11 14:23 Uhr
 6.161
 

USA: Mann wird von einem Hahn getötet

Ein 35-jähriger Mann aus Kalifornien starb jetzt in einem Krankenhaus - nachdem er von einem Hahn attackiert und tödlich verletzt wurde.

Jose Luis Ochoa starb an einer Verletzung, die von einem Messer stammte, das an dem Bein des Kampfhahns befestigt war.

Ein Gerichtsmediziner konnte derzeit noch keine Angaben zu der genauen Ursache des Todes von Ochoa machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Unfall, Tier, Hahn
Quelle: www.komonews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Flughafen München: Per Haftbefehl gesuchter Kinderschänder wurde geschnappt
New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2011 14:43 Uhr von aniko
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Hahnenkaempfe: Wenn ich jetzt meiner spitzigen Zunge lauf liesse, muesste
ich sagen. Endlich einmal beisst in Grass der Wettmeister vor seinem Hahn.
Traurig was Menschen dem Tieren antun.
Kommentar ansehen
05.02.2011 15:16 Uhr von greenkorea
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Keine News wird es jetzt auf Shortnews Mode, alte Kamellen als News zu verkaufen?
Kommentar ansehen
05.02.2011 15:25 Uhr von Superwayne
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
schonmal sowas ähnliches in Indien passiert:

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
05.02.2011 15:47 Uhr von Jaul
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Schrecklich....
Kommentar ansehen
05.02.2011 15:51 Uhr von cheetah181
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
oh noes: Erst Indien, jetzt das.
El Pollo Diablo!
Kommentar ansehen
05.02.2011 17:23 Uhr von Borgir
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Recht so: Hahnenkämpfe sind unzivilisiert und unnötig. Endlich hat´s mal einen dieser Ausrichter erwischt. Sauber.
Kommentar ansehen
05.02.2011 18:00 Uhr von diehard84
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ha ha ha: hoffentlich dauerte sein todeskampf lang genug und war recht schmerzhaft...
Kommentar ansehen
05.02.2011 18:43 Uhr von Rigo15
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Mann wird von einem Hahn getötet"

"Gerichtsmediziner konnte derzeit noch keine Angaben zu der genauen Ursache des Todes von Ochoa machen"


.... okk ?!?
Kommentar ansehen
06.02.2011 00:49 Uhr von CroNeo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Peter Griffin? kt
Kommentar ansehen
06.02.2011 01:06 Uhr von xeniu
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
darwin award: kwt
Kommentar ansehen
06.02.2011 02:26 Uhr von Gernot_Geyl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
VORS GERICHT: Die Frage ist, wie sich nun der Hahn vor Gericht verteidigen wird.. mit einem Messer?
Kommentar ansehen
08.02.2011 23:06 Uhr von Chris9988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ha ha Moorhun strikes back :-)
Kommentar ansehen
10.02.2011 18:08 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@CroNeo: Ne, Peter gewinnt doch gegen den Hahn^^

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?