05.02.11 11:29 Uhr
 241
 

USA: Schwere Gesichtsverletzungen eines Star-Dirigenten durch Sturz nach Ohnmacht

Schwere Gesichtsverletzungen hat sich der italienische Stardirigent Riccardo Muti bei den Proben mit dem Symphonieorchester aus Chicago zugezogen, als er nach einer Ohnmacht stürzte.

Der Dirigent wurde mit mehreren Brüchen der Gesichts- und Kieferknochen in ein Krankenhaus in Chicago eingeliefert und muss am Montag operiert werden.

Des weiteren müssen auch mehrere Tests durchgeführt werden, die die Ursache seiner Ohnmacht klären sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Star, Sturz, Ohnmacht, Symphonieorchester, Riccardo Muti
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2011 21:48 Uhr von maximleyh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Besserung

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?