05.02.11 11:04 Uhr
 262
 

Mailand: Junge stürzt beim Spielen mit der Playstation auf die U-Bahngleise

Glück im Unglück hat ein kleiner Junge im Bereich der Mailänder U-Bahn gehabt. Der Junge war derart vom Spielen mit seiner Spielekonsole abgelenkt, dass er auf die Gleise der U-Bahn stürzte.

Der Junge konnte noch vor Einfahren der U-Bahn von einem Mann gerettet werden. Der Mann sprang in den Gleisschacht und hob diesen wieder auf den Bahnsteig.

Bei dem Mann handelt es sich zufälligerweise um einen Polizeibeamten.


WebReporter: Uckermaerker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Junge, Mailand, PlayStation, Spielen, Bahngleis
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Newsseite stirbt wegen Mitgliederschwund
Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?