05.02.11 09:18 Uhr
 300
 

"Dschungelcamp"-Kandidatin Sarah Knappik sieht sich als echte Dschungel-Königin

Sarah Knappik war vor kurzem nach dem Dschungelcamp von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" spurlos verschwunden (ShortNews berichtete).

Nun ist sie wieder da und sie griff auch verbal direkt an. "Ich bin Königin ohne Krone", sagte sie. Sie sagt, dass es ihr egal ist, was andere Leute über sie sagen.

Dass sie "verschwunden" war, lag daran, dass sie mit einem anderen Flugzeug nach Deutschland geflogen ist. Am folgenden Sonntag strahlt der TV-Sender Vox erneut "Das perfekte Promi-Dinner" aus, bei dem Sarah Knappik Fleisch verspeist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dschungelcamp, Dschungel, Königin, Sarah Knappik
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2011 10:02 Uhr von xjv8
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wenn: die Alte keinen Lattenschuss hat, dann weiss ich nicht. Bestes Beispiel für, ich kann Alles, ich weiss Alles, ich mache Alles. Und wenn´s dann darauf ankommt, nö, weiss ich nicht, weil die Schule war so Scheisse, nö, mach´ ich sonst immer, aber jetzt gerade habe ich keine Lust,
Kommentar ansehen
05.02.2011 10:22 Uhr von Hanno63
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wer nichts kann ausser blöde Sprüche und anderen immer die Schuld geben,....
(siehe die : "Wasser-Arie am Anfang, wo sie nicht richtig gezogen hat und der Kollegin "genau das" immer vorwarf)
Wer ausser 1x 4 Sterne für 8 Personen-Verpflegung (mit der k.Karrenbauer +"elektro" , aber dann die "lügnerische Heulsuse" spielt, also absolut "nichts" ehrlich auf dieReihe kriegt , ...ist es normal nicht wert genannt zu werden , höchstens als "abschreckendes Beispiel" für "Nichtskönner mit "Null" Ahnung", aber dann noch gemein lügen und Andere beschuldigen.
Selbstherrliches , für nichts zu gebrauchendes (im Bett??,..pfui)
No-Go-Girl.

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
05.02.2011 11:12 Uhr von lou11
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schon vergessen? Wie die anderen Teilnehmer am denkwürdigen Tag 11 mit ihr umgegangen sind war wirklich nicht schön und so mancher hat sich in der Situation nicht mit Ruhm bekleckert. Aber offensichtlich scheinen die meisten Zuschauer vergessen zu haben, dass Sarah sich bis zu diesem Zeitpunkt absolut unmöglich im Camp aufgeführt hat!!!!!!! Ich habe beim Zuschauen so manches Mal gedacht: "Der hätte ich jetzt aber mal gerne den Marsch geblasen!" Und ich hatte viel Respekt vor den Campern, dafür, dass sie so ruhig geblieben sind, obwohl Sarah ständig bewiesen hat, dass sie null Sozialkompetenz besitzt, ihre Eigenwahrnehmung total verzerrt ist, sie unhöflich, laut und nervig ist.
Sowas muss ich hoffentlich nicht weiter im deutschen Fernsehen ertragen!

[ nachträglich editiert von lou11 ]
Kommentar ansehen
05.02.2011 11:34 Uhr von lou11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gothminister: Ich will da auch niemanden in Schutz nehmen, sondern nur zum Ausdruck bringen, dass ich eine Nervensäge wie Sarah HOFFENTLICH!!!! nicht weiter im Fernsehen ertragen muss.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?