04.02.11 22:25 Uhr
 74
 

Motorsport: Formel-1-Rennstall Force India arbeitet mindestens bis 2012 mit McLaren

Der Formel-1-Rennstall Force India, bei dem Adrian Sutil aus Gräfeling fährt, will bis Ende 2012 weiter mit McLaren zusammenarbeiten.

Der Formel-1-Rennstall Force India wird von Mercedes-Motoren angetrieben und die Getriebe und Hydraulik kommen von McLaren.

Andrew Green wurde außerdem zum neuen technischen Direktor befördert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Motorsport, McLaren, Rennstall, Force India
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2011 22:25 Uhr von ringella
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob die Zusammenarbeit auch nach 2012 weitergeführt wird, oder ob es dann einen neuen geben wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?