04.02.11 21:16 Uhr
 54
 

Fußball: Eintracht Frankfurt beim Spiel in Freiburg möglicherweise ohne Theofanis Gekas

Ob Eintracht Frankfurt beim Auswärtsspiel beim SC Freiburg am Sonntag auf Top-Torjäger Theofanis Gekas zählen kann, ist ungewiss.

Denn Gekas musste sich wegen Oberschenkelverletzung am Freitag einer Kernspintomografie unterziehen. Darum konnte er am Freitag auch nur ein Lauftraining absolvieren.

Falls er nicht spielen kann, kämen für ihn Martin Fenin, Ioannis Amanatidis oder Halil Altintop als Ersatz infrage.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Eintracht Frankfurt, Theofanis Gekas
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2011 21:16 Uhr von ringella
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob und wie lange er ausfällt. Dies ist für Frankfurt ein herber Rückschlag. Denn wenn der Top Torjäger fehlt ist es sicher sehr schwer.
Kommentar ansehen
06.02.2011 19:34 Uhr von FischLiKuh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: bin ja mal gespannt, ob Ringella seine nächste Meinung auch wieder mit "ich bin ja mal gespannt anfängt"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?