04.02.11 20:41 Uhr
 104
 

Fußball/2. Bundesliga: Viele Tore im Spiel Energie Cottbus gegen Alemannia Aachen

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich Energie Cottbus und Alemannia Aachen mit 3:3 (2:3). Lediglich 8.540 Fans sahen die Partie.

Die Gäste gingen in der 8. Minute durch ein Tor von Kevin Kratz in Führung. Uwe Hünemeier traf in der 22. Minute zum Ausgleich. Benjamin Auer brachte in der 29. Minute die Aachener wieder in Front.

Roger sorgte drei Minuten später für den erneuten Ausgleich. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit traf wieder Benjamin Auer zur Führung der Gäste. Emil Jula traf sechs Minuten vor Ende des Spiels zum wiederholten Ausgleich und stellte damit den Endstand her.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, Energie Cottbus, Alemannia Aachen
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2011 23:02 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na,ja ..Cottbus: dümpelt so vor sich hin..was soll das ??

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?